Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Kita Mörse: Vorhang auf für neues Außengelände
Wolfsburg Fallersleben Kita Mörse: Vorhang auf für neues Außengelände
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:50 06.08.2013
Viel zu entdecken: Riesenrutsche, Schaukeln und Matschbereich sind nur drei der vielen neuen Angebote auf dem umgebauten Außengelände der DRK-Kita Mörse. Quelle: Mike Vogelsang
Anzeige

Egal ob Riesenrutsche, Klettergarten oder Bobby-Car-Parcours - das aus einzelnen Spielinseln bestehende Areal, ist ein Schmuckstück geworden.

Auf die Plätze, fertig los! Die Kita-Kinder hatten gestern morgen die Qual der Wahl. Gab es auf dem neuen Außengelände doch allerhand zu entdecken. In rund acht Monaten Bauzeit entstand ein Spielbereich, bei dem sich der pädagogische Schwerpunkt Natur in allen Ecken widerspiegelt. Statt in Reih und Glied verlegte Pflastersteine schlängeln sich Wege über Stock und Stein, Holz und Sand. Spielgeräte wie die Riesenrutsche zeichnen sich dadurch aus, dass sie auf unterschiedliche Arten, unterschiedlich schwierig erklommen werden können. „So wird auch die Bewegung der Kinder gefördert“, erläutert Kita-Leiter Dagmar Lohöfer.

Dem kleinen Conner Koch (4) hatte es besonders das Spielhaus „Fuchsbau“ mit seinen verwinkelten Gängen angetan. „Das gefällt mir am besten“, so sein Urteil. Ein Renner ist auch die neue Rufanlage, mit der sich die Kinder wie mit einem Telefon über 20 Meter Entfernung unterhalten können. „Das war natürlich spannend und wurde gleich ausgiebig getestet“, freute sich Lohöfer. Demnächst sollen noch Sonnensegel gespannt werden, ehe im kommenden Jahr der zwei Bauabschnitt mit Werkbank, Hochsitz und Unterstand umgesetzt wird.

api

Fallersleben. Zu einer lehrreichen Fahrradtour in den Westen Wolfsburgs luden am Sonntag der Bund für Umwelt- und Naturschutz BUND und der Heimatverein Fallersleben ein.

09.08.2013

Fallersleben. Jetzt ist es nicht mehr zu übersehen. Mit dem Bau der Fahrstühle zu den Fallersleber Bahnsteigen hat das mühsame Treppensteigen samt Gepäck, Fahrrad oder Kinderwagen bald ein Ende.

05.08.2013

Almke. Das wird ein feucht-fröhlicher Geburtstag. Das 80-jährige Bestehen des Almker Freibads wird am Samstag, 10. August, mit einer Riesenparty gefeiert.

08.08.2013
Anzeige