Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Kersiek-Ärger: Nachbarn verteilen 900 Flugblätter
Wolfsburg Fallersleben Kersiek-Ärger: Nachbarn verteilen 900 Flugblätter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:50 15.05.2015
Vorgarten im Kerksiek: Wolfgang Winkler findet, dass die Verwaltung die Vorschrift zur Versiegelung von Flächen zu eng auslegt. Inzwischen hat sich auch eine Bürgerinitiative gegründet. Quelle: Manfred Hensel
Anzeige

900 Flugblätter wurden von den „Kerksieknachbarn“ verteilt. Die Bürgerinitiative will „öffentlich Druck machen“, weil die Stadt nicht mit sich reden lasse - und formalrechtlich gesehen auch nicht angreifbar ist. Hintergrund: Die Stadt beruft sich aufs Landesgesetz, das nur eine maximale Versiegelung von 25 Prozent der Fläche durch das Haus und bis 37,5 Prozent durch Nebenanlagen erlaubt.

„Aber andere Kommunen behandeln das völlig anders“, sagt Anwohner Wolfgang Winkler, der die gleichen Ansichten vertritt wie die Initiative, „sie legen das Gesetz lange nicht so streng aus.“ Möglich wäre es zum Beispiel, Flächen mit wasserdurchlässigen Materialien nur zum Teil als versiegelt anzurechnen. „Man kann doch nicht den Leuten vorschreiben, dass sie drei Parkplätze vorhalten müssen, und sich dann über Versiegelung beklagen, wenn alles fertig ist“, so Winkler. Was besonders Eltern im Kerksiek ärgert: Auch Sandkisten oder in den Boden eingelassene Trampoline werden mitgerechnet.

Bei der Initiative mit der Email-Adresse kerksieknachbarn@gmx.de haben sich bisher nach eigenen Angaben fast 100 Sympathisanten gemeldet. Geplant ist, Politik und Verwaltung zu einem Info-Diskussionsabend einzuladen.

amü

Mörse. Die Hattorfer Straße in Mörse hört auf, wie sie anfängt: mit einer Brandruine. Um die Jahreswende brannten dort ein Wohnhaus und der Club 35 nieder. Ob und wann die Gebäude wieder errichtet werden, steht in den Sternen.

19.05.2015

Fallersleben. Ein Fuchs mischt beim Sport mit: Seit gut zehn Jahren ist Foxi das Maskottchen des VfB Fallersleben. Momentan ist der Schüler Michel Badziong derjenige, der am häufigsten das Kostüm trägt.

14.05.2015

Mörse. Alles Protestieren half nichts: Der Wolfsburger Stadtrat stimmte dem geplanten Anbau der Kita im Mörser Gutspark am Mittwoch zu. Bürger argumentierten zwar während der Sitzung gegen die Erweiterung durch mobile Bauten in dem historischen Park hatten Plakate und Transparente mit, aber am Ende stimmte nur die PUG gegen den Bau.

17.05.2015
Anzeige