Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
Kästorfer Bockwindmühle zog viele Besucher an

Kästorf Kästorfer Bockwindmühle zog viele Besucher an

Kästorf. Die Kästorfer Mühle hat ihre Anziehungskraft nicht verloren: Viele Interessierte besuchten im Rahmen des Deutschen Mühlentages die „Schradersche Bockwindmühle“ - selbst aus Braunschweig kamen Besucher.

Voriger Artikel
Volksfest: Die Schwarze Garde wird 80!
Nächster Artikel
Volkskönig: Die neuen Scheiben sind fertig

Bauwerk mit Anziehungskraft: Im Rahmen des Deutschen Mühlentags veranstaltete das Stadtmuseum eine Besichtigung der Bockwindmühle. Dazu gab es Wissenswertes rund um das Müllerhandwerk.

Quelle: Roland Hermstein

„Wir sind mit der Resonanz wirklich zufrieden“, berichtete Gundula Zahr vom Wolfsburger Stadtmuseum. Der Tag stand unter dem Motto „Von Mühlen, Müllern und dem Mahlhandwerk“.

Benjamin Gosler war mit seiner Frau Dagmar und den Kindern Karla (10 Jahre) und Finja (12) gekommen. „Ein sehr schönes Erlebnis. Durch die Führung und die Erklärungen können wir jetzt die alte Technik und die handwerklichen Tätigkeiten besser verstehen“, stellte er fest. Und Finja fand es „spannend.“ „Wir haben selbst Getreide gemahlen“, erzählte sie und zeigte die Tüte mit dem gemahlenen Getreide.

In der Mühle hatte Karin Thiel ein Kulturprogramm vorbereitet. So konnten Kinder kleine Windmühlen und Mühlenmäuschen basteln. Der zwölfjährige Nils Wenzel hatte sich für den Bau einer Mühle entschieden. „Mir macht es viel Spaß. Zuhause bastele ich auch gern. Ein sehr interessanter Besuch“, sagte er.

Es werden Führungen der Schraderschen Mühle für Schulen und Kindergärten angeboten. Interessierte Lehrer und Erzieher können sich an das Stadtmuseum (Telefon: 05361/281040 ) wenden.

wi

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Fallersleben

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang