Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Kästorf: Ein Aussichtsturm für die Aller-Niederung?

Wolfsburg-Kästorf Kästorf: Ein Aussichtsturm für die Aller-Niederung?

Kästorf . Der Ortsrat Kästorf/Sandkamp hat Abschlussarbeiten an der renaturierten Aller beantragt. Die Verwaltung will dort noch im Winter ein bis zwei neue Bänke aufstellen und am liebsten einen Aussichtsturm.

Voriger Artikel
Stadt will Schulweg in Ehmen sicherer machen
Nächster Artikel
Weihnachtszauber eröffnet: Es gab Grüße von Herzogin Clara

Kästorf: Neben zwei Bänken möchte die Stadt an der renaturierten Aller einen Aussichtsturm aufstellen.

Quelle: Kevin Nobs

Umweltamtsleiter Dr. Horst Farny schwebt an der Aller ein Aussichtsturm wie im Barnbruch vor - von dem aus die umgestaltete Niederung gut sichtbar würde. Doch das Geld dafür ist im Budget zurzeit nicht vorhanden. „Wir möchten für das Projekt Fördermittel vom Land einwerben und wollen zunächst abwarten, wie das Land über den Antrag entscheidet“, so Farny.

Die Standorte für die neuen Bänke sollen in Abstimmung mit dem Ortsrat Kästorf-Sandkamp und der Bürgerschaft festgelegt werden.

ke

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Themenwoche "Sicherheit": Auf dieser Seite haben wir alle relevanten Artikel mit dem Schwerpunkt Wolfsburg für Sie zusammengefasst. mehr