Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben KGV Neuland: Nicht genug Helfer fürs Kinderfest
Wolfsburg Fallersleben KGV Neuland: Nicht genug Helfer fürs Kinderfest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 25.07.2016
Die lange Tradition muss unterbrochen werden: Es gibt nicht genug Helfer für das Kinderfest des KGV Neuland. Quelle: Gero Gerewitz
Anzeige

In dem Zusammenhang legte die Ausschuss-Vorsitzende Susanne Pusch ihr Amt nieder. Jetzt sucht der Verein händeringend nach Ersatz.

„Anscheinend hat niemand im Verein mehr Interesse an Ehrenämtern. Daher lege ich meinen Posten als Vorsitzende des Festausschusses nieder und werde mich lieber in anderer Form ehrenamtlich engagieren“, erklärte Susanne Pusch enttäuscht.

Rainer Waltersdorf, Vorsitzender des Kleingärtnervereins, bestätigt: „Es ist sehr schwer, ehrenamtliche Helfer zu bekommen.“ Zwar berief der Vorstand eine Sitzung wegen des Kinderfests ein, aber „es war uns innerhalb der kurzen Zeit nicht möglich, es anderweitig zu organisieren, also mussten wir es absagen“, so Waltersdorf. Nächstes Jahr soll die Veranstaltung aber nach Möglichkeit wieder stattfinden, dann wieder im September - so wie bis vor einigen Jahren noch.

„Natürlich brauchen wir jemanden, der das Amt im Ausschuss übernimmt“, sagt der Vereinsvorsitzende. Und nicht nur an der Stelle fehlen die Helfer: Nächstes Jahr wird zum Beispiel die Stelle des Kassierers im Verein frei, einen potenziellen Nachfolger gibt es bislang nicht.

Fallersleben. Schaden in Höhe von mehreren Tausend Euro haben Unbekannte bei einem Einbruch in die Gaststätte „Das Büro“ in der Marktstraße in Fallersleben in der Nacht zu Mittwoch angerichtet.

21.07.2016
Fallersleben Wolfsburg-Fallersleben - Freibad zählt 3000 Besucher!

Fallersleben. In ganz Deutschland meldeten die Wetterstationen am Mittwoch Rekord-Temperaturen. Auch in Wolfsburg kletterte das Thermometer auf über 30 Grad. Was liegt in der Urlaubszeit näher als ein Besuch im Freibad? In Fallersleben herrschte entsprechend reger Betrieb in Schwimmbecken und auf der Liegewiese.

23.07.2016

Fallersleben. Die Verkehrsführung am Mörser Knoten wird umgestaltet (WAZ berichtete). Und zwar so, wie es Mörses Ortsbürgermeister Peter Kassel (CDU) schon 2014 gefordert hatte. Trotzdem kann er sich nicht recht darüber freuen. Denn die Umgestaltung hat ihren Preis. Auch aus anderen Orts- und Stadtteilen kommt Kritik.

23.07.2016
Anzeige