Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
K 114: Unfall auf der Tangente

Laster und Cabrio stießen zusammen K 114: Unfall auf der Tangente

Unfall auf der Tangente: Ein Laster und ein Golf Cabrio kollidierten am Donnerstagabend. Dabei verletzte sich der 26 Jahre alte Golf-Fahrer und kam ins Klinikum. Insgesamt entstand ein Sachschaden in Höhe von 9000 Euro.

Voriger Artikel
Hattorf: Diskussion um Feuerwehr-Neubau
Nächster Artikel
Mögliche Verkehrsprobleme durch Kerkenkita-Kinder

Unfall auf der Nordtangente bei Fallersleben: Ein Laster und ein Golf krachten am Donnerstagabend zusammen.

Quelle: Britta Schulze

Fallersleben. Das ist passiert: Gegen 21.35 Uhr befuhr ein 27-Jähriger aus der Samtgemeinde Wesendorf die K 114 (Nordtangente) aus Richtung Isenbüttel. An der Ampelkreuzung am Weyhäuser Weg wollte er mit seinem LKW nach links abbiegen. Dabei passierte der Fehler: Der Mann übersah ein aus Wolfsburg kommenden Golf Cabrio - und schon kam es zu dem heftigen Zusammenstoß. Der 26 Jährige zog sich Verletzungen zu.

Die Feuerwehr Fallersleben rückte gegen 21.40 Uhr aus, um bei den Rettungs- und Bergungsarbeiten zu helfen. „Um Gefahren auszuschließen, haben die Batterie am Golf abgeklemmt und auslaufende Betriebsstoffe zum Schutz der Umwelt abgestreut“, erläutert Ortsbrandmeister Tim Freier, der den Einsatz mit 15 Kräften leitete.

Während der Laster seine Fahrt mit leichten Schäden fortsetzen konnte, war der Golf völlig demoliert und musste abgeschleppt werden. Schaden: rund 9000 Euro.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Fallersleben