Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben „Insgesamt nimmt die Gewaltbereitschaft ab“
Wolfsburg Fallersleben „Insgesamt nimmt die Gewaltbereitschaft ab“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:39 26.08.2015
Brutale Schlägerei: Insgesamt nehme die Gewaltbereitschaft aber ab, sagt Polizeichef Domeyer.
Anzeige

Denn die nackten Zahlen müssten interpretiert werden. 2014 habe es sowohl beim Sülfelder Osterfeuer wie auch beim Fallerslebener Altstadtfest („Allein dort hatten wir acht bis zehn gefährliche Körperverletzungen“) Großveranstaltungen mit großem Konfliktpotenzial gegeben. Ansonsten gingen die Zahlen tendenziell erfreulicherweise eher zurück.

Auf diesen Trend hofft der Fallerslebener Polizeichef diese Jahr auch beim Altstadtfest. Mit dem Betreiber einer Disco-Veranstaltung sei ein Zapfenstreich von 3 Uhr vereinbart worden - die letztjährigen Fälle ereigneten sich allesamt zwischen 5 und 6 Uhr, lange nach Ende des eigentlichen Festes.

Einbrüche in Häuser und Wohnungen: Die Zahl sank zwar insgesamt von 80 auf 70. Aber: Von September bis Dezember ereigneten sich in Ehmen, Mörse (Große Kley), Sülfeld und Fallersleben Süd allein 36 Einbrüche, die erst 2015 statistisch erfasst werden, wenn diese Taten an die Staatsanwaltschaft abgegeben werden.

fra

Fallersleben. Seit gestern gibt es eine Baustelle auf der Mozartkreuzung in Fallersleben: Die Stadt saniert jeweils einen Teil der Wolfsburger Landstraße und des Mühlenkamp (WAZ berichtete). Am Freitag sollen die Arbeiten beendet sein. Ein größeres Verkehrschaos blieb gestern zum Glück aus.

07.04.2015

Fallersleben. Bei der Hauptversammlung des Landestrachtenverbandes Niedersachsen (LTN) in Visselhövede-Jeddingen wurde die Vorsitzende des Kultur- und Denkmalvereins Fallersleben, Bärbel Weist, geehrt. Ihr wurde das Ehrenzeichen in Gold verliehen, das ihr die Vorstandsmitglieder Wilfried Dubiel, Heinz Müller und Ute Brocke überreichten.

10.04.2015

Fallersleben. Der Zirkus Malford gastiert seit Samstag in Fallersleben. Hunderte Besucher sahen bereits das bunte Programm. Noch heute und morgen besteht die Chance, Clowns, Tiere und Artisten auf dem Festplatz an der Herzogin-Clara-Straße zu sehen.

06.04.2015
Anzeige