Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben In Mörse steigt das 14. Dorffest
Wolfsburg Fallersleben In Mörse steigt das 14. Dorffest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:00 15.08.2017
Hereinspaziert: Die Dorfgemeinschaft lädt zum 14. Dorffest in den schönen Mörser Gutspark ein. Quelle: Foto: Boris Baschin
Mörse

Wenn die Dorfgemeinschaft ruft, ist meist halb Mörse auf den Beinen. Am Samstag, 19. August, steigt ab 14 Uhr im Gutspark das nunmehr schon 14. Dorffest. Mit Plakaten und Flyern haben die Veranstalter auch mächtig die Werbetrommel gerührt.

„40 Plakate wurden im Ortskern ausgehängt, 1100 Flyer wurden gedruckt und vor allem im Mörser Kerksiek, Westerfeld und in der Großen Kley verteilt“, sagt Hans Bleidießel von der Dorfgemeinschaft. Sprich: Zumindest kann niemand sagen, dass er vom Dorffest nichts wusste. Das Programm kann sich sehen lassen, jetzt muss nur noch das Wetter mitspielen.

Für das Fest baut die Dorfgemeinschaft im Gutspark einen Dorfplatz nach – mit einem großen Zelt und davor gruppierten Ständen. Zum Auftakt gibt es eine Andacht im Zelt, danach begrüßen die Kinder der Grundschule Ehmen/Mörse die Besucher mit Liedern. Im Rahmen des Dorffestes feiert die TSG auch ihren 66. Geburtstag. Dazu gibt es Aufführungen aus den Bereichen Zumba, Jazz-Dance, Tanzen, Qigong und Kids in Action.

Stichwort Kids: Parallel zum Programm läuft das große Kinderfest mit Hüpfburg, Großbausteinen, kniffligen Aufgaben und Aktionen der Freiwilligen Feuerwehr.

Ab 17 Uhr wird im Gutspark gesungen. Erst tritt der Maritime Chor Wolfsburg auf, anschließend die Mörser von „Tendenz positiv“. Um 20 Uhr dann legt die Band Living Party los, bis Mitternacht soll sie für Stimmung sorgen.

Die Vereine der Dorfgemeinschaft bieten auch allerlei Verpflegung an, darunter ein Kuchenbüfett am Nachmittag sowie Getränkestände, Eis, Bratwurst, Pommes Frites und Burger.

Von Kevin Nobs

Fallersleben Turnabteilung des SSV-Kästorf-Warmenau feierte - Frühstück und viel Bewegung zum 50-jährigen Bestehen

Sport hält fit und gesund. Das wissen auch die Mitglieder der Turnabteilung im SSV Kästorf-Warmenau. Die Abteilung besteht seit fünf Jahrzehnten, so dass am Sonntag für alle Generationen feiern angesagt war.

14.08.2017

Riesen-Sauerei in Sülfeld. Unbekannte haben in der Nacht zu Sonntag eine Gartenpforte beschädigt – und möglicherweise mit den abgerissenen Latten sinnlos auf drei Fahrzeuge eingeschlagen.

14.08.2017

26 Kinder im Alter von vier bis zwölf Jahren nahmen am Sonntag an einem Sponsorenlauf an der St. Marien-Kirche in Fallersleben teil. Der Nachwuchs erlief für eine Schule in der Bondolfi-Mission bei Masvingo in Simbabwe stolze 1980 Euro und absolvierte 409 Runden.

13.08.2017