Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Hundertwasser-Flur: Kinder gestalten Kerkenkita

Wolfsburg-Ehmen Hundertwasser-Flur: Kinder gestalten Kerkenkita

Ehmen. Ein bleibendes Kunstwerk hinterlassen die künftigen Schulkinder in der Kerkenkita: Sie zauberten ein riesiges Gemälde auf eine gewölbte Wand im Flur der Einrichtung in Ehmen. „Das ist der krönende Abschluss unseres Kunstprojekts“, sagte Erzieherin Christina Schrader. Rund 40 Fünfjährige waren gestern dabei, arbeiteten in zwei Schichten.

Voriger Artikel
Das 412. Schützenfest hat begonnen!
Nächster Artikel
Otmar Köppe übernimmt das Regiment

Kunstprojekt: Sandy Auerbach (l.) und Birgit Fabian von den Kreativwerkstätten halfen den Kindern der Kerkenkita gestern bei der Gestaltung ihrer Hundertwasser-Wand.

Quelle: Manfred Hensel

Grundlage für das Gemälde sind Werke des österreichischen Malers Friedensreich Regentag Dunkelbunt Hundertwasser, von dem sich die Kinder im Vorfeld Drucke anschauten und mit Knete oder Papierschlangen nachbildeten.

Die geschwungenen Linien und knalligen Farben sprächen Kinder an, sagte Schrader: „Es ist Gefühls-Malerei.“ Vier Mitarbeiterinnen der Kreativwerkstätten (Kulturwerk der Stadt) unterstützten das Projekt. „Wir bieten Sonder-Aktionen wie diese mit Kitas und Schulen neben unseren Workshops im Alvar-Aalto-Haus an“, erklärte Leiterin Sandy Auerbach. „Die Idee stammt aus der Einrichtung, das Konzept von uns.“ Auch den Grundriss des Gemäldes entwarfen sie, denn damit wären die Kinder überfordert. Dann wurden die kleinen Künstler kreativ. Lena (5) tauchte den Pinsel in ihre Lieblingsfarbe Rosa, Jarno (5) plante: „Ich nehme alle Farben!“

Kita-Leiterin Dagmar Wandersleb freute sich sehr über das Engagement aller Mitwirkenden und verriet: „Nächste Woche fahren wir mit den Kindern noch nach Magdeburg zur grünen Zitadelle.“ Auch dieses ungewöhnliche Bauwerk hat Hundertwasser entworfen.

amü

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Fallersleben

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wintermarkt in der Autostadt Wolfsburg