Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Hunde verscheuchen Einbrecher - Zeugen gesucht
Wolfsburg Fallersleben Hunde verscheuchen Einbrecher - Zeugen gesucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:22 30.03.2016
Einbrecher verscheucht: Nachdem die beiden Hunde im Haus anschlugen, suchten die Täter ohne Beute das Weite. Quelle: Archiv
Anzeige

Den ersten Erkenntnissen zufolge zerstörten die Täter ein Fenster des Hauses in der Karl-Werner-Straße, bevor sie von ihrem Vorhaben abließen.

Die Tat hat sich zwischen 07.10 Uhr und 13.00 Uhr ereignet, als die beiden Familienhunde alleine zu Hause waren. Daher hoffen die Ermittler, dass Passanten oder Anwohner Hinweise zu dem Einbruchsversuch geben können.

Zeugen setzen sich bitte mit der Polizei Fallersleben unter Telefon 05362-967000 in Verbindung.  

ots

Fallersleben. Die Ergebnisse des Bürgerworkshops „Unser Fallersleben“ stehen jetzt auf der Internetseite des Blickpunkt www.fallersleben.de. Ende Januar hatten sich rund 130 Teilnehmer im Hoffmannhaus Gedanken über die Zukunft gemacht.

29.03.2016

Fallersleben. Etwas Besonderes haben sich die Initiatoren der Historischen Stadterlebnisführungen in Fallersleben einfallen lassen. Der Kultur- und Denkmalverein bietet in diesem Jahr eine themenbezogene Stadtführung mit vielen Theaterszenen an, die im Zeichen des Jubiläums „175 Jahre Lied der Deutschen“ steht.

31.03.2016

Ehmen. Das war eine kurze Nacht für neun ehrenamtliche Feuerwehrleute aus Ehmen: Sie wurden am Ostersonntag um 4.36 Uhr zum Einsatz gerufen. An einer Bushaltestelle an der Walkenriedstraße qualmten Zeitungen.

28.03.2016
Anzeige