Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Hoffmannhaus: Saalsanierung dauert noch länger
Wolfsburg Fallersleben Hoffmannhaus: Saalsanierung dauert noch länger
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:37 16.08.2017
Stabilisierung: Eine Hilfskonstruktion entlastet die Hauptstützen auf der neuen Bodenplatte im Hoffmannhaus-Saal. Quelle: Foto: Stadt Wolfsburg
Fallersleben

Die Höhe der zusätzlichen Kosten für die Sanierung des Saales wird derzeit erarbeitet. Bisher liegen die Kosten bei rund 2,5 Millionen Euro. Über den aktuellen Stand informierte jetzt der Leiter des Geschäftsbereiches Hochbau der Stadt, Christian Brinsa, die Mitglieder des Ortsrates Fallersleben-Sülfeld.

Dabei schilderten die Verantwortlichen, dass der Umfang der Schädigungen durch Hausschwamm und Braunfäule vollständig untersucht ist. Die zusätzlichen Arbeiten dazu sind geplant, berechnet und freigegeben. Um die Tragfähigkeit des Gebäudes nicht zu gefährden, erfolgte die Freilegung der tragenden Bauteile schrittweise zusammen mit entsprechenden Sicherheitsvorkehrungen wie Abstützungen und Lastenverteilung.

Weiter wurde mitgeteilt, dass die Sanierungsabläufe aufgrund der Schadensgröße überarbeitet wurden. Die wesentlichen Aufträge seien erteilt. Die Außenwand auf der Hofseite musste komplett ausgebaut werden. Das neue Fachwerkholz sei bestellt.

Der Saalbereich ist entkernt und steht auf einer Hilfskonstruktion. Durch Entfernung der Dachziegel und Einbau des Witterungsschutzes ist das Gebäude entlastet und geschützt. Die Hauptstützen sind entfernt und erhalten ein neues Fundament. Im Saal wurde inzwischen eine Stahlbetonbodenplatte eingebaut, die aus statischen, technologischen und bauphysikalischen Gründen notwendig geworden ist. Die neue Bühnenrückwand hat ein neues Fundament und eine neue Tragkonstruktion erhalten und wird jetzt ausgemauert.

Geplant ist es, das Hotelgebäude anschließend in 2018/2019 zu sanieren. Der genaue Zeitablauf wird mit dem Pächter abgestimmt.

Von Redaktion

Zum 14. Mal steigt in Mörse am Samstag, 19. August, das große Dorffest. Vom Nachmittag bis in die Nacht gibt es Programm. Na denn!

15.08.2017
Fallersleben Turnabteilung des SSV-Kästorf-Warmenau feierte - Frühstück und viel Bewegung zum 50-jährigen Bestehen

Sport hält fit und gesund. Das wissen auch die Mitglieder der Turnabteilung im SSV Kästorf-Warmenau. Die Abteilung besteht seit fünf Jahrzehnten, so dass am Sonntag für alle Generationen feiern angesagt war.

14.08.2017

Riesen-Sauerei in Sülfeld. Unbekannte haben in der Nacht zu Sonntag eine Gartenpforte beschädigt – und möglicherweise mit den abgerissenen Latten sinnlos auf drei Fahrzeuge eingeschlagen.

14.08.2017