Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regen

Navigation:
Hoffmann-Statue: Geschäftsleute finden’s gut

Aufwertung des Platzes Piepenpahl Hoffmann-Statue: Geschäftsleute finden’s gut

Die Werbegemeinschaft Blickpunkt Fallersleben will am Piepenpahl eine Hoffmann-von-Fallersleben-Skulptur aufstellen - als Teil der Umgestaltung des Platzes. Die Idee kommt bei den Geschäftsleuten vor Ort und bei Ortsbürgermeisterin Bärbel Weist prima an.

Voriger Artikel
Blickpunkt: Hoffmann-Skulptur für den Piepenpahl
Nächster Artikel
Herzogin-Clara-Straße: Platz für neue Eigenheime

Aufwertung für den Piepenpahl: Der Platz vor dem Textilhaus Biewendt soll eine Hoffmann-Skulptur bekommen. Es wäre die zweite nach der Büste am Hoffmannhaus.

Quelle: Britta Schulze

Fallersleben. Weist kennt die Skulptur bereits und sagt: „Ich hoffe, dass dieses Denkmal zur Attraktivität unserer Altstadt beiträgt.“ Zumal ja weitere Skulpturen wie Gänseliesel und Herzogin Clara in der Nähe stünden.

Auch Herta Kucharzik, Eigentümerin von Biewendt, freut sich auf die Skulptur: „Hoffmann von Fallersleben ist ja eine Persönlichkeit. Die Skulptur macht den Ort interessanter, zieht mehr Leute an.“ Auch Martina Großkopf (Großkopf) sieht in der Skulptur eine „Bereicherung für Fallersleben“. Denn: „Andere Städte wären glücklich, so einen bedeutenden Dichter und Denker zu haben. Hinzu kommt, dass wirklich jeder Lieder kennt, die Hoffmann von Fallersleben komponiert hat. Ich freue mich auf die Skulptur.“

Auch Friseurmeister Franco Golluscio findet die Blickpunkt-Initiative gut: „Sie wertet den Platz auf. Noch schöner fände ich es, wenn der Platz mehr Grün und Spielmöglichkeiten für Kinder bekommen würde.“ Es wäre auch toll, dem Ort den Flair einer italienischen Piazza zu geben. „Mir schwebt ein kultureller Treffpunkt mit Straßenmusikern und Künstlern vor, wo die Leute sitzen können.“

Ganz so weit will Mauro Bizzaro (Eiscafé S. Marco) nicht gehen: „Aber eine Skulptur von Hoffmann von Fallersleben lockt sicher noch mehr Leute nach Fallersleben. Ich finde die Idee gut.“ So eine Skulptur belebe die Innenstadt.

Der Blickpunkt will die Skulptur innerhalb des nächsten halben Jahres aufstellen.

bis

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Kunstwerk wird aufgestellt
Neues Kunstwerk auf dem Piepenpahl in Fallersleben: Dort stellt der Blickpunkt eine Hoffmann-Skulptur auf. Am Hoffmannhaus gibt‘s schon eine Hoffmann-Büste.

Das ist eine schöne Nachricht für Fallersleben: Der Blickpunkt will auf dem Piepenpahl bei Biewendt eine Hoffmann-von-Fallersleben-Skulptur aufstellen. Außerdem soll der gesamte Platz umgestaltet werden. Details stehen aber noch nicht fest.

mehr
Mehr aus Fallersleben

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr