Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Hoffmann-Ring: Bürger können Vorschläge machen
Wolfsburg Fallersleben Hoffmann-Ring: Bürger können Vorschläge machen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 20.12.2013
Schmuckstück: Bärbel Weist und Hans-Heinrich Koch mit dem Hoffmann-Ring. Quelle: Photowerk (mv/Archiv)
Anzeige

Annahmeschluss ist am 2. April - Hoffmanns Geburtstag.

Der Ring ist für Personen bestimmt, die sich auf sozialem, kulturellem und politischem Gebiet oder im Bereich der Bildung rund um Fallersleben besonders verdient gemacht haben. Den Antrag (mit Begründung) nimmt Ortsbürgermeisterin Bärbel Weist per Email unter baerbelweist@t-online.de oder schriftlich (Leineweberstraße 4) entgegen. Eine Kommission trifft die Entscheidung. „Die Verleihung findet im Oktober 2014 statt“, so Weist.

Erika Knobel und Wilfried Esche sind die bisherigen Träger dieser Ehrengabe. Sie wird alle zwei Jahre verliehen, Goldschmied Hans-Heinrich Koch erschafft den Ring stets als Unikat.

mbb

Fallersleben. Die Geschichte des Adventskranzes beschäftigte gestern die Kinder der Fallersleber Michaelis-Kita. Wie in jedem Jahr veranstaltete die Einrichtung an jedem Montag eine Adventsstunde, gestern fand die letzte vor den Weihnachtsferien statt.

16.12.2013

Sülfeld. Abschied von Christa Haase: Die 72-Jährige legte am Wochenende ihr Amt als Leiterin des Sülfelder DRK-Chores nieder. 40 Jahre lang leitete sie viele Chöre in Wolfsburg und Umgebung.

19.12.2013

Sülfeld. Das gibt es auch nicht alle Tage. Gerade mal acht Jahre nach der Fertigstellung der Sülfelder St.-Marien-Kindertagesstätte wurde am Samstag ihre Erweiterung eröffnet. Die Krippengruppe mit 15 Kindern ist schon eingezogen - aber auch die übrigen Kita-Kinder sollen viel Freude an den neuen Räumen haben.

15.12.2013
Anzeige