Volltextsuche über das Angebot:

32 ° / 14 ° Gewitter

Navigation:
Hoffmann-Museum: Wanderung durch Ilkerbruch

Wolfsburg-Fallersleben Hoffmann-Museum: Wanderung durch Ilkerbruch

Fallersleben. Gleich drei verschiedene Aktionen bot das Hoffmann-von-Fallersleben-Museum gestern zum Internationalen Museumstag. Die ersten Besucher starteten schon um 7 Uhr morgens zur Vogelwanderung.

Voriger Artikel
Kersiek-Ärger: Nachbarn verteilen 900 Flugblätter
Nächster Artikel
Einblick: Kulturverein besucht Biogasanlage

Wanderung im Ilkerbruch: Christin Langermann (r.) lockte mit Hoffmann-Gedichten die Vögel an.

Quelle: Photowerk (amü)

Treffpunkt war im Ilkerbruch. Hobby-Ornithologe Peter Riewaldt erklärte, was dort zu sehen und zu hören war. Christin Langermann las Texte des Fallersleber Dichters vor. „Viele kannte ich noch gar nicht“, staunte Teilnehmerin Jutta Ahlers. Faszinierend: Kaum hatte die Museums-Mitarbeiterin ein Gedicht vom Zaunkönig rezitiert, da tauchte der passende Vogel auf. Rohrsänger, Grasmücken, Kuckuck und Storch ließen sich ebenfalls blicken.

Am Nachmittag erklärte Museumsleitern Dr. Bettina Greffrath bei einer „Making-Off-Führung“ im Fallersleber Schloss, wie die neu gestaltete Hoffmann-Ausstellung entstand.

Und zum Schluss hatte die Theatergruppe des Kultur- und Denkmalvereins im Gewölbekeller ihren Auftritt. „Nur wer die Vergangenheit kennt, wird Zukunft haben“, zitierte Bärbel Weist Richard von Weizsäcker. Passend zum Motto des Museumstages „Museum. Gesellschaft. Zukunft“ wollte der Verein den Zuschauern deshalb die Geschichte Hoffmanns und Herzogin Claras näher bringen. Unterschiedliche Szenen zeigten Streifzüge durch die Geschichte. Sonst sind sie bei Stadtführungen zu sehen, gestern sollten auch die Gäste in den Genuss der Vorstellung kommen, die nicht so gut zu Fuß sind. 50 Zuschauer nutzten die Chance.

lhu

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Fallersleben

Ausbildungsplatz in der Region Wolfsburg gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Wolfsburg. Powered by WAZ. mehr

Was ist das jetzt wieder für eine Nummer? Die neueste Kampagne aus dem Hause Ehme de Riese sorgt für jede Menge Gesprächsstoff. Ab 1. Juli führt Ehme de Riese montags den Ruhetag ein. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr