Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Hoffmann-Ausstellung: Erste Einblicke hinter die Kulissen
Wolfsburg Fallersleben Hoffmann-Ausstellung: Erste Einblicke hinter die Kulissen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:50 02.05.2014
Einblick in die neue Hoffmann-Ausstellung: Der Aufbau läuft auch Hochtouren. Eröffnung ist am 9. Mai mit einem Festakt in der Michaeliskirche. Quelle: Foto: Hensel
Anzeige

Innenarchitektin Susanne Liere, die gemeinsam mit Museums-Kuratorin Dr. Bettina Greffrath das Konzept der Ausstellung erstellte, betreut den Aufbau bis zur Fertigstellung. So viel kann sie vorab verraten: „Farben werden eine wichtige Rolle spielen.“ So sind die Regale unter anderem in weiß, lila und grün lackiert. Für den Einbau benötigte das Team um Tischlermeister Marc Bonhardt rund 14 Tage.

Die vielen Schubladen und Vitrinen mit Leben zu füllen, ist die Aufgabe von Sonja Hohenbild. Die Künstlerin ist für Objekteinrichtung zuständig. Dokumente, Bücher und dreidimensionale Exponate - jedes Stück muss genau an- und eingeordnet werden. „Dies bedeutet gerade für die Bestückung der Schubladen ein millimetergenaues Positionieren“, so Stadtsprecherin Elke Wichmann.

Doch nicht nur für die Augen, auch für die Ohren bietet die Ausstellung allerhand. Medientechniker Oliver Kunz ist für den Aufbau der Multimedia-Stationen verantwortlich. Etliche Geräte mussten vorverkabelt und programmiert werden, damit pünktlich zur Eröffnung Hörstationen, Touchscreens Monitore und Mikrophone tadellos funktionieren. Sein Wunsch: Insbesondere neugierige Kinder sollen die Stationen nutzen.

api

Fallersleben. 50 Jahre ist es her, dass die Schüler des Abschlussjahrgangs von 1964 mit ihren Zeugnissen die Volksschule (heutige Eulenschule) in Fallersleben verließen. Gestern trafen sich 22 ehemalige Klassenkameraden wieder, um sich an ihre gemeinsame Zeit zu erinnern.

05.05.2014

Mörse. Mit zwei kreativen Wettbewerben hatten sich das Gymnasium Fallersleben und der Mörser Arbeitskreis „Unser Dorf Zulunft“ im März am Weltwassertag an der Mühlenriede beteiligt. Am Fallersleber Schulzentrum fand am Mittwoch die Siegerehrung statt.

04.05.2014

Fallersleben. Die Fallersleber Fördergemeinschaft Blickpunkt belässt es in diesem Jahr grundsätzlich bei zwei verkaufsoffenen Sonntagen. Den Vorschlag, im Rahmen des Landestrachtenfestes am 29. Juni einen dritten auszurufen, lehnte die Mehrheit auf der Mitgliederversammlung ab. Stattdessen gilt die selbe Regelung, wie beim Oldtimer-Sonntag: Wer öffnen will, kann öffnen.

01.05.2014
Anzeige