Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Herzogin Clara: Statue wird jetzt enthüllt
Wolfsburg Fallersleben Herzogin Clara: Statue wird jetzt enthüllt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:47 10.09.2015
Bis gestern bei Ortsbürgermeisterin Bärbel Weist in der Garage, demnächst mit festem Platz am Schloss Fallersleben: die Bronzestatue der Herzogin Clara. Quelle: Roland Hermstein
Anzeige

Eingeweiht wird die Statue im Rahmen des Fallersleber Kräutermarktes am Sonntag, 13. September.

Die Idee für die Statue kam der Vorsitzenden des Kultur- und Denkmalvereins und Ortsbürgermeisterin Bärbel Weist schon vor mehreren Jahren. „Herzogin Clara, die vor 450 Jahren in Fallersleben gewirkt hat, kommt in vielen Erzählungen rund um den Ort vor. Sie hat unter anderem die Marktordnung erlassen und sich um die Armen und Kranken gekümmert. Ich wurde schon oft gefragt, warum es hier kein Denkmal von ihr gibt“, sagt Weist.

Das ändert sich nun: Im vergangenen Herbst erhielt der im Schwarzwald lebende Künstler Patric Rottenecker den Auftrag, mit den Arbeiten an der gut 100 Kilogramm schweren und 170 Zentimeter großen Bronzestatue zu beginnen.

Als Vorlage diente ihm ein Abbild der Herzogin, das in der Gifhorner Schlosskapelle zu finden ist. „Da Clara eine gebildete Frau war, haben wir uns für eine Schriftrolle in den Händen der Statue entschieden“, erklärt die Bürgermeisterin. Mit dem Ergebnis ist sie mehr als zufrieden: „Sie ist schöner geworden, als ich es mir vorgestellt hatte.“

Am Sonntag, 13. September, um 15 Uhr ist es so weit: Im Rahmen des Kräutermarktes am Schloss wird die Clara-Statue enthüllt.

Fallersleben. Unbekannte haben in der Nacht zu gestern versucht, in die Pizzeria „Treff bei Toni“ in Fallersleben einzusteigen. Doch das Duo nahm Reißaus, als Wirt Toni La Pietra auftauchte und sie anschrie.

09.09.2015

Hattorf. Spiel und Spaß rund um die St.-Nicolai-Kirche: Am Sonntag fand in Hattorf der zehnte Konfirmandentag statt.

08.09.2015

Sülfeld. Dem Tag der offenen Tür der Modellflugsparte des Aero-Club Wolfsburg am Sonntag  machte das Wetter einen Strich durch die Rechnung: Wegen des Windes konnten nur wenige Modelle vorgeführt werden.

07.09.2015
Anzeige