Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Heinenkamp: Real-Markt wird zur Weihnachtsbäckerei

Wolfsburg-Fallersleben Heinenkamp: Real-Markt wird zur Weihnachtsbäckerei

Ehmen/Hattorf. In eine Weihnachtsbäckerei verwandelte sich gestern der Real-Markt im Heinenkamp. 18 Kinder der Kerkenkita aus Ehmen zauberten in der Backstube leckere Kekse für die Adventszeit.

Voriger Artikel
Weihnachtszauber: Aufbau im Schlosshof läuft
Nächster Artikel
Schulzentrum: Im Februarsollen die Container stehen

Spaß im Real-Markt: Die Kinder der Ehmer Kerkenkita backten leckere Weihnachtskekse.

Quelle: Photowerk (bs)

Bis die Kekse genascht werden konnten, gab es für die kleinen Weihnachtsbäcker allerhand zu tun. In drei Gruppen galt es zunächst, den Teig auszurollen und die Kekse auszustechen. In der Backstube des Marktes landete der süße Teig schließlich im Ofen. „Wir haben so lange gewartet, bis die Kekse fertig waren. Das war spannend“, fand der kleine Pablo (4).

Danach ging’s ans Dekorieren. Mit Zucker- und Schokoguss und bunten Streuseln verliehen die Kita-Kinder ihren Eigenkreationen den richtigen Pfiff. „Lecker“, so das Urteil des kleinen Jarno (4). Auch Maren Krogull, stellvertretende Geschäftsführerin, freute sich: „Die Kinder waren mit Begeisterung bei der Sache.“

Obendrein unterstützt der Real-Markt die Kerkenkita in der Vorweihnachtszeit mit einer weiteren Aktion. 50 Cent jedes Adventsbrotes gehen an die Einrichtung. „Wir richten gerade einen Snoezelraum ein. Dafür können wir diese Spende gut gebrauchen“, so die stellvertretende Leiterin Inga Schmidt.

api

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr