Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Heimatverein plant Aktionen für Flüchtlinge

Wolfsburg-Fallersleben Heimatverein plant Aktionen für Flüchtlinge

Fallersleben. Der Heimat- und Verkehrsverein (HVV) Fallersleben macht sein Heimatstübchen bei einer Putzaktion am Montag, 24. August, von 16 bis 18 Uhr schick für den Start ins Programm fürs zweite Halbjahr 2015. Unter anderem sind mehrere Aktionen zusammen mit Flüchtlingen geplant.

Voriger Artikel
Mozart-Kreuzung: Verkehr eingeschränkt
Nächster Artikel
Heinz Geffers hat 5000 Kugelschreiber gesammelt!

Gartenpracht: Der Blumenschmuckwettbewerb des Heimat- und Verkehrsvereins Fallersleben läuft noch bis Ende September.

Quelle: Photowerk (bs/Archiv)

„Die Vorbereitungen dafür laufen“, sagt Vorsitzende Hanne Hansen-Schubert. Als Kartoffelkönigin will sie gemeinsam mit Kartoffelprinzessin Alessa Romani eine Märchenstunde für Mädchen aus dem Asylbewerberheim organisieren: am letzten Ferientag (Mittwoch, 2. September). Ein Kennenlern-Tag für Flüchtlingsfrauen soll am Mittwoch, 9. September, folgen. Hansen-Schubert hofft, dass sich auch Einheimische anschließen, denn beim Haareflechten oder Sticken könnten Kontakte geknüpft werden, die bei der Integration helfen.

Traditionelle Aktivitäten laufen weiter. So gestalten Brigitte Andersen und Gudrun Kneiske-Spitzer mit Gästen des HVV Naturkränze aus Blüten und Gräsern (Dienstag, 1. September und Mittwoch, 2. September, jeweils 15 bis 17 Uhr). Zum „Tag des offenen Denkmals“ am Sonntag, 13. September, soll es eine Fotoausstellung im Waschhaus am Schlossplatz geben (ab 13 Uhr). Aktionen für den Kartoffelsonntag (11. Oktober) sowie die Veranstaltung „Kunst und Licht“ (20./21. November) sind auch in Planung.

Außerdem läuft der Blumenschmuckwettbewerb: Fotos von Fallersleber Gärten, Balkonen oder Fassaden können bis Ende September am Heimatstübchen eingeworfen oder per E-Mail geschickt werden (info@heimat-verkehrsverein-fallersleben.de).

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Fallersleben

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Premiere der neuen Eisshows in der Autostadt 2016