Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Heiligendorf feiert rundum tolles Schützenfest

Wolfsburg-Heiligendorf Heiligendorf feiert rundum tolles Schützenfest

Heiligendorf. Gute Stimmung, gutes Wetter, gutes Programm: Das Schützenfest in Heiligendorf war ein voller Erfolg.

Voriger Artikel
Sascha Paeth: Auftritt beim Wacken-Open-Air!
Nächster Artikel
USK-Musiker spielten im Wasser ,Alte Garde in der Waschanlage

Schützenfest in Heiligendorf: Kinderkönige, Festumzug (Bild), Frühstück und Familientag.

Quelle: Photowerk (gg)

Bevor am Samstagabend die Kinderkönige proklamiert wurden, fand ein Familien- und Seniorentag im Festzelt statt. „Dieser wurde sehr gut angenommen“, sagte Ulrich Zimmer, Pressewart des Schützenvereins Heiligendorf. Im Anschluss war es soweit: Kinderkönigin wurde Alissa Hage, Jan Eickhoff setzte sich unter den elf Teilnehmern als König durch. „Darüber bin ich sehr erleichtert. Ich hatte vorab schon gesagt, dass ich in diesem Jahr einfach Kinderkönig werden muss, im kommenden Jahr wäre ich zu alt dafür gewesen“, freute sich der frisch gebackene junge König. Beim Tanzabend am Samstag herrschte zwar gute Stimmung im Zelt, doch hätte sich Zimmer mehr Besucher gewünscht.

Die kamen dafür zum Frühstück am Sonntag. Angeheizt wurden die 300 Gäste durch die Big Band Tappenbeck und eine Vorführung der Jugendgruppe des Schützenvereins, die auf einem roten Teppich berühmte Stars aus Filmen wie Rocky, Ghostbusters und Men In Black imitierte.

Beim Schützenumzug am Nachmittag waren über 200 Teilnehmer dabei, darunter neben dem Schützenverein aus Heiligendorf auch die aus Fallersleben und Mörse. Ulrich Zimmer zeigte sich nicht nur über die rege Teilnahme, sondern auch über die meteorologischen Bedingungen erfreut: „Der Wettergott war uns wohl gesonnen, der Regen hat erst nach unserer Rückkehr eingesetzt.“

dn

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Fallersleben: Feuerteufel legt acht Brände