Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Heiligendorf: Bürger helfen Brand-Opfer
Wolfsburg Fallersleben Heiligendorf: Bürger helfen Brand-Opfer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:21 31.05.2017
Verheerender Brand in Heiligendorf: Nach dem Blitzschlag ist der halbe Dachstuhl weg. Quelle: Roland Hermstein
Anzeige
Heiligendorf

Denn das Haus wird noch eine ganze Weile unbewohnbar sein - der halbe Dachstuhl ist abgebrannt, Löschwasser verursachte weitere Schäden. Die Polizei hat den Fall bereits zu den Akten gelegt, zu ermitteln gibt es nichts mehr. „Ursache war laut eindeutigen Zeugenaussagen ein Blitzeinschlag“, sagt Polizeisprecher Thomas Figge.

Der Blitz war am Dienstagvormittag während eines gewaltigen Sommer-Gewitters eingeschlagen, 40 Feuerwehrleute löschten anschließend. Viele Nachbarn boten spontan Hilfe an, Ortsbürgermeister Marco Meiners startete auf seiner Facebook-Seite die Suche nach einer Ersatzwohnung für das betroffene Ehepaar. „Es sind eine Reihe von Angeboten eingegangen, großen Dank dafür“, sagt Meiners. Die Angebote würden nun gesichtet.

Dass die Freiwillige Feuerwehr Vorsfelde am Montag mit ihrer Drehleiter glücklicherweise ganz schnell vor Ort war, lag zwar tatsächlich an einem geplanten Einsatz am dortigen Storchennest. Allerdings ging es nicht um eine Bewässerung des Nests, sondern um die Beringung der Tiere. Diese Aktion fiel zwar wegen des Unwetters aus - in der Alvenslebenstraße aber kam die Hilfe der Vorsfelder genau zur richtigen Zeit.

 fra

Bodo Fleckstein bekommt am 3. Oktober den Fallersleben-Ring (WAZ berichtete). Das Fallersleber Urgestein erhält die Ehrengabe des Ortsrates für sein jahrzehntelanges ehrenamtliches Engagement. Der 80-Jährige freut sich riesig über die Auszeichnung: „Das ist eine große Ehre für mich. Aber manchmal frage ich mich, ob ich die verdient habe“, sagt er.

31.05.2017

Zwei Wochen nach der Eröffnung des Fallersleber Freibades wurde gestern endlich auch das Schwimmerbecken freigegeben. Grund für die Verzögerung war die schwierige Suche nach einem Leck im Becken.

30.05.2017
Fallersleben Großbrand in Heiligendorf - Blitz schlägt in Dachstuhl ein

Großbrand gestern Vormittag in Heiligendorf: In der Alvenslebenstraße schlug ein Blitz in das Dach eines Einfamilienhauses ein, die Flammen zerstörten große Teile des Dachstuhls. Die Feuerwehr war mit 40 Kräften im Einsatz, Schaden: mindestens 80.000 Euro. Menschen wurden nicht verletzt.

30.05.2017
Anzeige