Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 16 ° Sprühregen

Navigation:
Handtaschenräuber schlug auf Parkplatz zu

Wolfsburg-Ehmen Handtaschenräuber schlug auf Parkplatz zu

Handtaschenraub in Ehmen: Ein Unbekannter entriss einer Wolfsburgerin (79) jetzt beim Einsteigen ins Auto die Handtasche. Offenbar hatte der Täter sein Opfer beim Geldabheben in einer Bank beobachtet. Die Polizei ermittelt.

Voriger Artikel
VW Passat gestohlen - Zeugen gesucht
Nächster Artikel
Personalnot an der Grundschule: Eltern schlagen Alarm
Quelle: Symbolfoto: Archiv

Der Fall ereignete sich am Donnerstag um 15.05 Uhr in der Mörser Straße. Zunächst parkte die 79-Jährige ihr Auto auf dem Edeka-Parkplatz. Anschließend ging sie zur Sparkasse. „Schon hierbei fiel der spätere Täter auf, da es den Anschein hatte, dass der Unbekannte auf jemanden warten würde“, so Polizeisprecher Sven-Marco Claus.

Dann ging alles ganz schnell. Als die Seniorin in ihr Auto einsteigen wollte, näherte sich der Mann unbemerkt und entriss dem Opfer die Handtasche. Inhalt: 200 Euro. Anschließend flüchtete er in Richtung der Straße Kohlland. Die Polizei leitete sofort eine Fahndung ein - ohne Erfolg.

Die Ermittler setzen jetzt auf die Mithilfe von Passanten und Anwohner, die den Mann womöglich beobachtet haben.

Täterbeschreibung : Er ist 20 bis 25 Jahre alt, 1,75 bis 1,80 Meter groß und trug einen hellgrünen Kapuzenpullover. Hinweise nimmt die Polizei entgegen, Tel. 05361/46460.

rpf

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Ausbildungsplatz in der Region Wolfsburg gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Wolfsburg. Powered by WAZ. mehr

Was ist das jetzt wieder für eine Nummer? Die neueste Kampagne aus dem Hause Ehme de Riese sorgt für jede Menge Gesprächsstoff. Ab 1. Juli führt Ehme de Riese montags den Ruhetag ein. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr