Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Hafen: Brandherd lag in 40 Metern Höhe
Wolfsburg Fallersleben Hafen: Brandherd lag in 40 Metern Höhe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:55 09.08.2015
Einsatz in schwindelerregender Höhe: Berufsfeuerwehr und Freiwillige Feuerwehr Fallersleben suchten und fanden den Brandort an einem Förderband der Getreidesilos an der Hafenstraße. Foto: Feuerwehr Quelle: Feuerwehr
Anzeige

Mit einer Drehleiter stellten die Wehren die Wasserversorgung sicher. Die Berufsfeuerwehr sowie die Freiwilligen Feuerwehren aus Fallersleben und Vorsfelde wurden alarmiert, der Vorsfelder Zug konnte aber schnell wieder abrücken. Glücklicherweise verliefen die Löscharbeiten reibungslos. Es dauerte allerdings eine Weile, bis die Kräfte Entwarnung geben konnten. Der Einsatz dauerte von 14 bis 16.45 Uhr, die Hafenstraße war in Richtung Sülfeld zeitweise halbseitig gesperrt.

„Ein Trupp der Freiwilligen Feuerwehr Fallersleben drang unter Atemschutz über eine Außenleiter zum Brandherd vor. Mit Unterstützung des Betreibers wurde die Fördereinrichtung nach und nach kontrolliert entleert und abgelöscht“, berichtet Jürgen Koch, Pressesprecher aus Fallersleben.

Da nicht ausgeschlossen werden konnte, dass Glut in die Silos gelangt war, wurden sie zusätzlich mit einer Wärmebildkamera kontrolliert.

amü

Fallersleben. Der VfB bietet neuerdings den Fußball-Funsport „Bubble Football“ an: Kaum ertönt der Anpfiff, liegen die ersten Spieler schon lachend auf dem Boden. Natürlich unverletzt - denn sie stecken in riesigen Plastikbällen.

10.08.2015

Fallersleben. Vor 40 Jahren stand der Wald zwischen Wolfsburg und Celle an mehreren Stellen in Flammen. Vom Kampf gegen das Feuer zeugt am Sonntag, 9. August, eine Ausstellung bei der Fallersleber Feuerwehr, die damals drei Todesopfer zu beklagen hatte.

07.08.2015

Sülfeld. Michael Kapalla weiß sich nicht mehr zu helfen: Schon 13 Mal ist in seine Fischerhütte bei Sülfeld eingebrochen worden - innerhalb von drei Monaten!

08.08.2015
Anzeige