Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Gymnasium Fallersleben: Ehemalige kickten um Pokal

Wolfsburg-Fallersleben Gymnasium Fallersleben: Ehemalige kickten um Pokal

Fallersleben. Zum 30. Mal fand gestern das Ehemaligen-Fußballturnier des Gymnasiums Fallersleben statt. 15 Mannschaften traten am Windmühlenberg gegeneinander an, die ältesten Teilnehmer hatten ihr Abitur 1987 gemacht. Sieger wurde die erste Mannschaft des Abi-Jahrgangs 2011, die Ehrung fand am Abend im Brauhaus statt.

Voriger Artikel
VfB-A-Jugend von 1989 traf sich wieder
Nächster Artikel
Neues Gerätehaus für Kästorfer Wehr

Spannende Spielszenen in Fallersleben: Die ehemaligen Abiturienten traten zum 30. Mal in einem Fußball-Turnier gegeneinander an.

Quelle: Photowerk (gg)

Titelverteidiger war der Jahrgang 2009, der bereits mehrere Male den Pokal ergatterte und den Titel sogar die letzten drei Turniere in Folge errang. Jetzt gaben die 2009er Kicker die Trophäe an den Jahrgang 2011 weiter. Dessen erste Mannschaft hatte das eigene zweite Team im Halbfinale mit 3:2 besiegt. Das Finale endete 4:1 gegen das gemischte Team 1987/2002.

130 Spieler in 15 Mannschaften traten an, aufgeteilt in drei Gruppen. „Das ist ein Team weniger als letztes Jahr, aber immer noch mehr als davor“, freute sich Bastian Elert (1998), der mit seinem Ex-Mitschüler Stephan Knoke die Spielpläne, Ansagen und Musikeinspielungen gestaltete. Ein besonderes Turnier war es für Jürgen Berkefeld: Der Schulleiter geht nächsten Monat in den Ruhestand. „Aber nächstes Jahr bin ich trotzdem dabei.“

Für die Ehemaligen ist das Turnier eine gute Gelegenheit, sich wiederzusehen, bemerkte Jonas Rathfelder, der für den Abi-Jahrgang 2010 antrat. „Und hinterher das Treffen im Brauhaus, das ist das Beste“, fand er.

mbb

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Bundesliga: VfL Wolfsburg - Hertha BSC Berlin 2:3