Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Grundschüler führen durch die Ausstellung

Hoffmann-Museum in Fallersleben Grundschüler führen durch die Ausstellung

Besondere Aktion im Hoffmann-von-Fallersleben-Museum: Schüler der Grundschule Fallersleben übernehmen am Dienstag, 28. Februar, um 15 Uhr die Aufgabe der Museumsführer und stellen die Einrichtung vor. Nach mehrmonatiger Vorbereitungszeit fühlen sich die Kinder im historischen Ambiente des Schlosses wie zu Hause.

Voriger Artikel
Frühlingsmarkt am Schloss zog viele Besucher an
Nächster Artikel
Viel los bei Tennisspielern: Anbau, neuer Boden, Jubiläen

Junge Hoffmann-Experten: Dritt- und Viertklässler der Grundschule Fallersleben führen heute durch das Hoffmann-von-Fallersleben-Museum.

Fallersleben. Bei ihrer einstündigen Präsentation zeigen sie, wie gut sie sich mit Hoffmanns Biografie und der deutschen Geschichte des 19. Jahrhunderts auskennen, wie musikalisch und schauspielerisch talentiert sie sind. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei.

Seit Oktober 2016 besuchten die 17 Jungen und Mädchen sowie ihre Lehrerin Carolin Gesch wöchentlich das Hoffmann-von-Fallersleben-Museum. Gemeinsam mit den Museumsmitarbeiterinnen Gesa Lunge (Freiwilliges Soziales Jahr Kultur), Elke Schulz und Gundula Zahr erkundeten sie die Ausstellung zum Leben und Wirken des Dichters der deutschen Nationalhymne und erfuhren mehr über seine Kindheit, seine vielen Natur-, Liebes- und Kinderlieder.

Auf der Grundlage ihres neu erworbenen Wissens gestalten die Dritt- und Viertklässler am Dienstag einen Museumsrundgang mit fachkundigen Erklärungen über Hoffmann von Fallersleben, Spielszenen aus seinem Leben und seinen Liedern, die unter anderem modern, zu einem Rap vertont wurden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Fallersleben