Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Grundschüler führen durch die Ausstellung
Wolfsburg Fallersleben Grundschüler führen durch die Ausstellung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:00 27.02.2017
Junge Hoffmann-Experten: Dritt- und Viertklässler der Grundschule Fallersleben führen heute durch das Hoffmann-von-Fallersleben-Museum.
Anzeige
Fallersleben

Bei ihrer einstündigen Präsentation zeigen sie, wie gut sie sich mit Hoffmanns Biografie und der deutschen Geschichte des 19. Jahrhunderts auskennen, wie musikalisch und schauspielerisch talentiert sie sind. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei.

Seit Oktober 2016 besuchten die 17 Jungen und Mädchen sowie ihre Lehrerin Carolin Gesch wöchentlich das Hoffmann-von-Fallersleben-Museum. Gemeinsam mit den Museumsmitarbeiterinnen Gesa Lunge (Freiwilliges Soziales Jahr Kultur), Elke Schulz und Gundula Zahr erkundeten sie die Ausstellung zum Leben und Wirken des Dichters der deutschen Nationalhymne und erfuhren mehr über seine Kindheit, seine vielen Natur-, Liebes- und Kinderlieder.

Auf der Grundlage ihres neu erworbenen Wissens gestalten die Dritt- und Viertklässler am Dienstag einen Museumsrundgang mit fachkundigen Erklärungen über Hoffmann von Fallersleben, Spielszenen aus seinem Leben und seinen Liedern, die unter anderem modern, zu einem Rap vertont wurden.

„Lust auf Frühling?“ war am Wochenende Titel des traditionellen Basars, zu dem das Hoffmann-Museum im Schloss und die Hoffmann-von-Fallersleben-Gesellschaft gemeinsam eingeladen hatten. Und die vielen Besucher beantworteten die Frage positiv.

26.02.2017

Der Spielmannszug Freiwillige Feuerwehr Hattorf oder kurz die „Magic Flames“ besteht seit einem halben Jahrhundert. Das feierten die preisgekrönten Musiker am Samstag mit 160 geladenen Gästen in der Mehrzweckhalle.

26.02.2017
Fallersleben Fallersleben: Neubauten in der Zillestraße - Stadthäuser an Eigentümer übergeben

Die Hoffmannstadt ist um ein schmuckes Gebäudeensemble reicher: Der Investor, das Bauunternehmen Schmidt, hat auf dem ehemaligen Rückert-Gelände an der Zillestraße drei markante Stadthäuser mit insgesamt 27 Eigentumswohnungen gebaut. Freitag übergab das Unternehmen die Wohnungen an die Eigentümergemeinschaft.

25.02.2017
Anzeige