Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Großer Ansturm beim Kartoffelsonntag

Wolfsburg-Fallersleben Großer Ansturm beim Kartoffelsonntag

Fallersleben. Der Fallersleber Kartoffelsonntag, war auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg: Tausende Menschen strömten gestern in die historische Altstadt, um bei leckeren Kartoffelgerichten und interessanten Angeboten der Geschäfte den Sonntagnachmittag zu verbringen.

Voriger Artikel
Jubiläum: Zehn Jahre Partnerschule in Ghana
Nächster Artikel
Wohnhauseinbruch: Schreck nach Kurzurlaub

Voller Erfolg: Der Kartoffelsonntag in Fallersleben lockte wieder viele Besucher in die Altstadt.

Quelle: Sebastian Bisch

Kartoffeln in sämtlichen Formen standen bei der Blickpunkt-Veranstaltung im Mittelpunkt:Viele Stände boten Bratkartoffeln, Kartoffelpuffer, Pommes Frites oder Salzkartoffeln. Neben dem leckeren Erdapfel gab es aber auch Schmalzkuchen, Fassbier, Bratwurst oder Süßes.

„Beim Kartoffelsonntag gibt es immer tolle Angebote. Die Atmosphäre gefällt mir gut“, lobte Irmgard Fuchs, die gemeinsam mit ihrer Tochter den Sonntag besuchte. Meinhard Löwener erklärte: „Ich komme jedes Jahr wegen den Kartoffeln. Dieses Jahr habe ich schon Rosmarin-Kartoffeln gegessen, die sehr lecker waren.“

Über den Besucheransturm freuten sich nicht nur die Kartoffelstände, sondern auch die Geschäfte, die ihre Türen öffneten. „Ich bin super zufrieden. Der Kartoffelsonntag ist eine schöne Gelegenheit, damit die Fallersleber mein Geschäft kennenlernen“, berichtete Stefanie Ponto-Bodner vom „Karfunkel“. Das Schreibwarengeschäft Großkopf freute sich ebenfalls über viele Besucher: „Der Kartoffelsonntag kommt wieder gut an“, so Inhaberin Martina Großkopf. Sie bot kostenlose Gravuren einzelner Schreibgeräte und in Kooperation mit dem Alten Brauhaus Fallersleben eine selbstgemachte Kartoffelsuppe an.

lhu

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Fallersleben

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Wolfsburg: Spektakulärer Sonnenuntergang