Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Große Überraschung: 1000 Euro für Schloss-Kita
Wolfsburg Fallersleben Große Überraschung: 1000 Euro für Schloss-Kita
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:18 15.12.2014
Große Überraschung: Die Städtische Kita am Schlosspark erhielt eine Spende von 1000 Euro. Quelle: Foto: Hensel
Anzeige

Der Nordsteimker Real-Markt-Geschäftsleiter Norman Nowak übergab Leiterin Rosa Schreier den Scheck. Sie weiß schon, wofür sie das Geld einsetzt. „Es wird für unseren Bewegungsraum verwendet“, erklärt die Kita-Leiterin. Matten und Geräte seien in die Jahre gekommen, jetzt könnten dank der überraschenden Spende endlich neue angeschafft werden. Zusammen mit den Kindern wollen die Erzieherinnen überlegen, was gekauft werden soll.

Rosa Schreier freut sich riesig über den unerwarteten Geldsegen. „Da wollte uns jemand etwas Gutes tun“, ist sie sich sicher. Damit gehört die städtische Kindertagesstätte am Schlosspark zu den über 2000 Kindergärten, die die Initiative „Familymanager“ mit einer Spende über 1000 Euro bedachte. In den vergangenen fünfeinhalb Jahren wurden auf diese Weise über zwei Millionen Euro für dringend benötigte Projekte gespendet. Dazu gehören Wippen, Fußballtore oder Kletterlandschaften aus Holz.

syt

Sandkamp. Trotz Freigabe der neuen VW-Oststraße stöhnen Anwohner der Stellfelder Straße in Sandkamp über zu viel Durchgangsverkehr. Auf der anderen Seite des Werks, in Kästorf, sorgt Stau vor dem VW-Parkplatz für Unmut. Die Suche nach Lösungen läuft.

11.12.2014

Fallersleben. Den gestrigen Tag wird Bärbel Weist nie vergessen: Erst standen 15 PUG-Politiker bei ihrer früheren Vorsitzenden vor der Tür und stießen auf ihr Jubiläum an: 35 Jahre Ortsbürgermeisterin von Fallersleben/Sülfeld. Dann führte sie ein NDR-TV-Team durch die Hoffmannstadt. Abends lud Oberbürgermeister Klaus Mohrs ihr zu Ehren zur Feierstunde ins Fallersleber Schloss ein.

10.12.2014

Fallersleben. Eine vorweihnachtliche Überraschung bereiteten die beiden Fallersleber Kirchengemeinden gestern den Bewohnern des Asylbewerberheims. Den dort lebenden Familien überreichten sie Gutscheine für ein Bekleidungsgeschäft.

13.12.2014
Anzeige