Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Ehepaar Broistedt ist seit 70 Jahren verheiratet
Wolfsburg Fallersleben Ehepaar Broistedt ist seit 70 Jahren verheiratet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:41 22.02.2018
Großer Tag: Das Ehepaar Broistedt aus Fallersleben feiert am heutigen Mittwoch mit seinen Kindern den 70. Hochzeitstag. Quelle: Roland Hermstein
Fallersleben

Ilse Broistedt stammt aus einer Landwirtsfamilie in Fallersleben, ihr Mann Heinrich aus einer Landwirtsfamilie in Sülfeld. Sie kannten sich zunächst nur vom Sehen. „Er fuhr mit dem Pferdewagen durch Fallersleben“, erinnert sich die 92-Jährige. Anfangs schaute er nur, dann grüßte er und irgendwann hielt er mit seiner Kutsche an und sprach seine spätere Frau an. Die beiden trafen sich, verliebten sich und wurden ein Paar.

Die Krieg trennte die jungen Leute. 1944 musste Heinrich Broistedt nach Ostpreußen, wurde verwundet und kehrte in die Heimat zurück. 1948 fand die Hochzeit statt. „Wir haben groß gefeiert, mit vielen Gästen und einem großem Essen“, sagt Ilse Broistedt. Da beide Familien in der Landwirtschaft arbeiteten, konnten sie bei der Feier reichlich auftafeln.

Anfangs musste das junge Paar noch bei den Eltern der Braut wohnen. 1964 bauten die Broistedts einen Bungalow auf der Gifhorner Straße, in dem sie bis vor drei Jahren noch wohnten. Mittlerweile waren die drei Söhne Wilhelm, Heinz und Udo geboren. Das Ehepaar arbeitete anfangs in der Landwirtschaft, als die aufgeben wurde, war Heinrich Broistedt als Außendienst-Mitarbeiter von Landmaschinen Schäfer unterwegs, später machte er sich als Autohändler selbstständig. „Mein Mann ist sehr vielseitig interessiert“, lobt seine Ehefrau. Deshalb engagierte er sich auch bei der Freiwilligen Feuerwehr, in der Politik, im Landvolk und bei den Kyffhäusern.

Von Sylvia Telge

Die Zeit des Leidens ist bald vorbei: Der Saal des Hoffmannhauses in Fallersleben soll in der ersten Jahreshälfte 2018 wieder nutzbar sein. Seit März 2016 wird er saniert.

11.03.2018

Noch ein Fachwerkhaus soll in Fallersleben nicht abgerissen werden: Dafür soll künftig eine Gestaltunssatzung sorgen, die nun dem Ortsrat vorgestellt wird. Hinzu kommen weitere Themen, die Fallersleben und auch Sülfeld betreffen.

22.02.2018

Noch ist es relativ ruhig im Sülfelder Tierheim. Doch ab März werde es wieder voll, befürchtet die Stadt. Und denkt über die „zukünftige Ausrichtung“ nach.

14.02.2018