Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Gerodete Hecke war nur Wildwuchs
Wolfsburg Fallersleben Gerodete Hecke war nur Wildwuchs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:22 30.01.2015
Abgeholzter Wildwuchs: Anwohner Thomas Wendland an der Calberlaher Straße. Quelle: Foto: Hensel
Anzeige

„An bepflanzte Hecken gehen wir nicht ran“, betonte Hans-Michael Barton, Leiter der Straßenmeisterei Vorsfelde. Alle vier bis fünf Jahre werde der Wildwuchs entlang der Straßen im Zuständigkeitsbereich entfernt. „Der erreicht in der Zeit schon mal eine Höhe von zwei bis drei Metern, dann werden Pflegearbeiten fällig“, so Barton. Bei dem Gehölz entlang der Calberlaher Straße in Sülfeld habe es sich unter anderem um wilde Brombeersträucher gehandelt.

Der Leiter der Straßenmeisterei erklärte außerdem, dass sich einige Anwohner bereits über den Wildwuchs beschwert haben. Ein bewusst angelegter Sichtschutz, wie Anwohner Thomas Wendland den Bewuchs bezeichnete, sei also entlang der viel befahrenen Landesstraße nicht vorhanden gewesen. Das Entfernen der wild gewachsenen Sträucher sei zudem wichtig, da das Gehölz nach einiger Zeit zum Teil über die Leitplanken auf die Straße hänge. Dort müsse immer ein Streifen freigehalten werden.

dn

Fallersleben. Zum Thema „Parken in der Innenstadt“ brachten PUG und SPD neue Anträge im Ortsrat ein. Eine Fläche für neue Parkplätze haben gleich beide Fraktionen im Auge: den Grünstreifen zwischen Feuerwehr und Forsthaus.

26.01.2015

Sülfeld. Als der Sülfelder Thomas Wendland gestern von der Arbeit nach Hause kam, erwartete ihn eine unschöne Überraschung: Die lange Hecke entlang der viel befahrenen Calberlaher Straße, die jahrelang als Sichtschutz diente, wurde komplett gerodet.

29.01.2015

Fallersleben. Der Gemischte Chor Edelweiß Fallersleben rekapitulierte auf seiner Jahreshauptversammlung am Samstag die Erfolge des vergangenen Jahres. Zudem führten die Vereinsmitglieder im Alten Brauhaus Ehrungen und Neuwahlen durch.

25.01.2015
Anzeige