Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Gaststätte Almke heißt künftig „Bei Dino“
Wolfsburg Fallersleben Gaststätte Almke heißt künftig „Bei Dino“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:59 08.08.2017
Neueröffnung in Almke: Salahadin Daoud und Partnerin Malaika Fellmann betreiben die Gaststätte Almke künftig unter dem Namen „Bei Dino“.   Quelle: Gero Gerewitz
Anzeige
Almke

 Die Gaststätte Almke hat einen neuen Besitzer und wird künftig „Bei Dino“ heißen. Unter diesem Spitznamen wird Gastronom Salahadin Daoud internationale Speisen und eine Auswahl an Getränken anbieten. Die Neueröffnung an der L 290 steigt am kommenden Freitag, 11. August, ab 18 Uhr. Die Akustik-Coverband „Universalis“ spielt ab 19 Uhr im Saal bei freiem Eintritt.

„Mit dem Kauf der eigenen Gaststätte habe ich mir einen kleinen Traum erfüllt“, sagt der 43-jährige gebürtige Syrer. Seit drei Jahren ist er Pächter des „Danndorfer Bierbrunnens“ und wird dort künftig noch private Feiern ausrichten. In dem Lokal in Almke setzt Salahadin Daoud auf kulinarische Vielfalt. So wird er wöchentlich wechselnde Nudel- und Fischgerichte sowie Pizza anbieten. Hinzu kommen saisonale Angebote wie Grünkohl, Spargel und Pfifferlinge. Ende Juni hatte das Ehepaar Emidio und Regina Fiore das Lokal nach fast 20 Jahren aus Altersgründen abgegeben.

Mit Blick auf die stark befahrene L 290 unmittelbar vor der Tür hofft der Gastronom auch auf Zuspruch der vielen Menschen, die täglich durch Almke fahren. „Natürlich spielt auch die Lage für mich eine große Rolle“, sagt der 43-Jährige.

Zusammen mit seiner Lebenspartnerin Malaika Fellmann freut er sich auf die Neueröffnung am kommenden Freitag ab 18 Uhr. Die Gäste erwartet ein abwechslungsreiches Büfett sowie Rock- und Blues-Musik unplugged von der Akustik-Coverband Universalis auf der Bühne im Saal.

Salahadin Daoud plant, noch in diesem Jahr den Biergarten zu erweitern. Ab 2018 möchte er zusätzlich eine kleine Eisdiele in sein Lokal integrieren. Geöffnet ist die Küche „Bei Dino“ täglich von 12 bis 14.30 Uhr sowie von 16.30 bis 22.30 Uhr. Montags ist Ruhetag.

Von Jörn Graue

Mit insgesamt mehr als 1000 Gästen rechnen die Organisatoren bei der 1000-Jahr-Feier in Sülfeld am Wochenende. Die Abendveranstaltungen sind so gut wie ausverkauft, das Nachmittagsprogramm mit Chorgesang und vielen Aktionen für Kinder ist gratis. Parallel wird der Bürgerkönig ausgeschossen.

07.08.2017

1991 initiierten die Familien Matzanke, Brockmeyer, Schumacher, Bausewein und Seeler das erste Straßenfest im Sülfelder Lärchenweg – damals waren die neuen Häuser hier gerade erst entstanden. Von Jahr zu Jahr zogen mehr Familien in die Straße. Inzwischen feiern die Anwohner sozusagen miteinander Silberhochzeit: Bei der 25. Auflage am Wochenende kamen auch einige Enkel zu Besuch.

07.08.2017
Fallersleben Sonny Boys traten auf: - 500 Besucher beim Brauereifest

Rotbier, Kirchbier oder Lutherbier: Was so alles in den Sudkesseln des Fallersleber Brauhauses entsteht, davon können sich Besucher beim Brauereifest überzeugen.

05.08.2017
Anzeige