Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Freibad-Saison startet: 200 Besucher kamen

Wolfsburg-Fallersleben Freibad-Saison startet: 200 Besucher kamen

Fallersleben. Auf ins kalte Nass hieß es am Samstag bei der Saisoneröffnung des Fallersleber Freibades. Rund 200 Besucher stürzten sich in das 24 Grad warme Wasser.

Voriger Artikel
Schul-Anmeldungen: Eltern sind sauer!
Nächster Artikel
Neue Hoffmann-Schau: Besucher schwärmen

Blumen zur Saison-Eröffnung: Das Freibad Fallersleben ist seit Samstag geöffnet.

Quelle: Photowerk (bs)

„Bist du deines Lebens froh, dann stürze dich ins H2O.“ Mit diesem Lehrsatz eröffnete Ortsbürgermeisterin Bärbel Weist die neue Saison des Fallersleber Freibades. Rund 40 Badegäste hatten sich um 8 Uhr morgens vor dem Freibad eingefunden und warteten sehnsüchtig auf den Einlass. „Ich kann es gar nicht erwarten, endlich wieder im Freien schwimmen zu gehen,“ sagte Besucher Uli Deckert.

Als erste betraten die Jugendlichen Tobias Wandtke und Christian Peukert das Bad, sie bekamen Blumen. „Als wir heute früh aufgestanden sind, haben wir gesehen, dass die Sonne scheint. Da mussten wir einfach zur Saisoneröffnung kommen“, so Peukert.

Mit ihnen stürzten sich trotz Außentemperaturen um die 10 Grad noch rund 200 weitere Badegäste in die Fluten. „Die kalte Luft macht mir gar nichts, das Wasser ist ja beheizt. Da merkt man die Kälte gar nicht,“ freute sich Waltraut Ruppert.

Besonders beliebt war an diesem Tag die große Wärmehalle des Bades. „Draußen ist es ja noch sehr kalt. Da ist es schön, wenn man sich drinnen aufwärmen kann“, meinte Badegast Michael Harnecke.

Um das Freibad noch attraktiver zu machen, sind für die Saison mehrere kleinere Änderungen geplant. „Wir wollen auf jeden Fall den Außenbereich der Gastronomie verschönern,“ sagte Timo Kaupert, Leiter des Geschäftsbereichs Sport der Stadt Wolfsburg.

klm

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Premiere der neuen Eisshows in der Autostadt 2016