Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Freibad Fallersleben: Taucher suchen nach Leck
Wolfsburg Fallersleben Freibad Fallersleben: Taucher suchen nach Leck
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:14 27.04.2017
Einsatz im Fallersleber Freibad: Taucher einer Spezialfirma stiegen am Donnerstag ins Becken, um das Leck zu finden. Quelle: Britta Schulze
Fallersleben

Das Leck war vor einiger Zeit entdeckt und die Saisoneröffnung im Freibad deshalb verschoben worden (WAZ berichtete). Den Wasserverlust stellte das Freibadteam im Sportbecken fest, ebenso wie Wasser im Technikkeller. Mit einer Kamera wollten Spezialisten untersuchen, wie und wo das Wasser austritt. Um eine Kamera ins Rohrsystem schieben zu können, mussten Einlaufschächte unter Wasser geöffnet werden - das übernahmen am Donnerstagmorgen die beiden Taucher der Berufsfeuerwehr.

Unter Anleitung ihres Lehrtauchers Martin Schild gingen sie in voller Montur ins Wasser und lösten mit Hilfe von Schraubendrehern die Schrauben der Schächte. Durch die Schächte schob die Fachfirma dann eine Kamera ins Leitungssystem, um nach dem Leck zu suchen. Schwachstellen sind beispielsweise Schweißnähte, die im Laufe der Jahre löchrig werden. Die beiden Taucher der Berufsfeuerwehr halfen der Spezialfirma dabei, die Kamera vernünftig zu platzieren - am Bildschirm konnte der Spezialist dann im Trockenen der Kamera folgen.

Die Stadt will das Ergebnis des gestrigen Einsatzes rasch auswerten und die nötige Reparatur so schnell wie möglich in Auftrag geben. Das Freibad Fallersleben soll am 13. Mai öffnen und bis 17. September geöffnet bleiben. Wegen der Verzögerung in Fallersleben öffnet das VW-Bad in der City bereits morgen.

Fallersleben Nächste Gebäude im Sommer fertig - Großbaustelle am Schulzentrum

Aus der Ebene sieht man schon deutlich, wie sich das Fallersleber Schulzentrum entwickelt. Aber erst aus der Luft wird das ganze Ausmaß der Bauarbeiten und des Fortschritts deutlich. Die nächsten Gebäude sollen zu den Sommerferien übergeben werden, die Gesamtmaßnahme Ende 2018 abgeschlossen sein.

26.04.2017

Vorbildliche Aktion zum offiziellen Tag des Baumes in Mörse: Auf einer Brachfläche hinter dem Nettomarkt wurde am Dienstag eine amerikanische Roteiche gepflanzt.

25.04.2017

Die Bauarbeiten für eine Ampelanlage am Mörser Knoten haben gestern planmäßig begonnen. Für Autofahrer bedeutet das einige Einschränkungen im Bereich der A39 und L294 bei Mörse.

24.04.2017