Volltextsuche über das Angebot:

32 ° / 14 ° Gewitter

Navigation:
Frauenkreis unterstützt das Hospizhauses

Wolfsburg-Heiligendorf Frauenkreis unterstützt das Hospizhauses

Heiligendorf. 16 Frauen sammelten Geld für einen guten Zweck: Der Frauenkreis Heiligendorf überreichte gestern einen Spendenscheck an das Wolfsburger Hospizhaus.

Voriger Artikel
Andrea Lübbe: Handarbeit ist ihre Leidenschaft
Nächster Artikel
Umbau oder Abriss? Volksbank will in Bahnhofstraße erweitern

Spende für das Hospizhaus: Der Frauenkreis Heiligendorf überreichte gestern einen Scheck über 1000 Euro an Geschäftsführer Lucas Weiß.

Quelle: Photowerk (gg)

Im vergangenen November veranstaltete der Heiligendorfer Frauenkreis seinen 30. vorweihnachtlichen Basar. Dabei verkauften die Mitglieder Adventsgestecke, Bratwurst, Glühwein, Kaffee und Kuchen. 2000 Euro kamen dabei zusammen. Den Erlös spendet der Frauenkreis seit jeher für wohltätige Zwecke. „Bisher haben wir immer an die St.-Adrian-Kirchengemeinde gespendet“, erklärte Dörte Bullert vom Frauenkreis. Auch diesmal wurde die Kirche bedacht, und zwar mit der Hälfte des Basar-Erlöses. „Aber wir wollten diesmal auch an das Hospizhaus spenden“, so Bullert. Den Spendenscheck über 1000 Euro überreichte sie mit zwei weiteren Frauenkreis-Mitgliedern gestern an die Einrichtung.

Die ist auf wohltätige Aktionen angewiesen: Rund 200.000 Euro sind jährlich an Spendengeldern für den Unterhalt des Hospizhauses nötig. Die Krankenkasse übernimmt nur 90 Prozent der Unterhaltskosten, den Rest muss der Verein für Hospizarbeit selbst tragen.

„Wir können das Geld wirklich gut gebrauchen“, freute sich Hospizhaus-Geschäftsführer Lucas Weiß über die Spende des Frauenkreises. „Solche Aktionen helfen, unser Haus zu erhalten. Dafür sind wir sehr dankbar.“

dn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Fallersleben

Ausbildungsplatz in der Region Wolfsburg gesucht? Dann schau bei Azubify.de vorbei, deiner Anlaufstelle für alles rund um die Ausbildung in Wolfsburg. Powered by WAZ. mehr

Was ist das jetzt wieder für eine Nummer? Die neueste Kampagne aus dem Hause Ehme de Riese sorgt für jede Menge Gesprächsstoff. Ab 1. Juli führt Ehme de Riese montags den Ruhetag ein. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr