Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Frauenchor: Ansturm beim Adventssingen
Wolfsburg Fallersleben Frauenchor: Ansturm beim Adventssingen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:50 14.12.2014
Eng, aber gemütlich: Der Frauenchor Hoffmann-von-Fallersleben trat im Schloss auf. Quelle: Boris Baschin
Anzeige

Der Andrang war so groß, dass die Türen vorzeitig geschlossen werden mussten. „Leider dürfen nur 100 Personen gleichzeitig im Gewölbekeller sein. Dass einige heute draußen bleiben mussten, ist sehr schade“, bedauerte Doris Krieghoff, erste Vorsitzende des Frauenchors.

Trotz der Enge - der Chor war in bester Singstimmung. Mit Inbrunst intonierten die Sängerinnen zunächst die bekannten Weihnachtslieder „Es ist für uns eine Zeit angekommen“ und „Sind die Lichter angezündet“. Danach durften auch die Besucher mitsingen. Der Chor hatte dafür Weihnachtsklassiker wie „O Tannenbaum“ oder „Süßer die Glocken nie klingen“ ausgesucht. Besucherin Elisabeth Lensky gefiel die Veranstaltung: „Früher war ich selber im Chor. Heute geht das leider nicht mehr, dafür gibt es aber solch tolle Veranstaltungen wie diese hier.“

Gut kamen auch die vier zum Teil heiteren, zum Teil nachdenklichen Geschichten an, die Brigitte Blankenburg von der Hoffmann-von-Fallersleben-Gesellschaft vortrug.

klm

Ehmen. Tradition trifft auf Moderne: Mit seiner zeitgenössischen Interpretation bekannter christlicher Weihnachtslieder begeisterte das Vokalensemble ARTonal am Samstag in der St. Ludgeri-Kirche. Rund 150 Zuhörer lauschten den besinnlichen Klängen des Oktetts.

17.12.2014

Fallersleben. Sind die neuen Krötentunnel an der Herzogin-Clara-Straße eine Fehlplanung? „Ja“, sagen die Naturschützer des Vereins Skarabäus. „Nein“, sagt die Stadt.

12.12.2014

Fallersleben. Tolle Überraschung für den städtische Kindergarten am Fallersleber Schlosspark: Jemand hatte die Kita bei einer Aktion der „Familymanager“-Initiative des Real-Marktes angemeldet. Dabei können Kindergärten in ganz Deutschland Spenden erhalten. Die Fallersleber Einrichtung gehörte zu den Glücklichen und erhielt gestern 1000 Euro.

15.12.2014
Anzeige