Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Frank Langhans spendete zum 120. Mal sein Blut
Wolfsburg Fallersleben Frank Langhans spendete zum 120. Mal sein Blut
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:39 17.12.2015
Blutspende in Fallersleben: Brigitte Detlefsen (l.), Tabea Karwehl (2.v.l.) und Sylvia Draber (2.v.r.) gratulierten den Jubiläumsspendern Ute Sudbrink und Ulrich Zahn. Quelle: Tim Schulze

„Wir haben sehr viele Stammspender und deshalb auch häufig hohe Jubiläen - darauf sind wir in Fallersleben schon sehr stolz“, betont Ulrich Lukarski, zweiter Vorsitzender des DRK. So war es jetzt auch bei der Mittwochs-Blutspende: Gerhard Scheller spendete schon zum 115. Mal sein Blut. „Wenn nichts dazwischen kommt, komme ich dreimal jährlich zur Blutspende“, betont der 55-Jährige.

Für Ulrich Zahn war es bereits die 75. Spende. „Und aus Altersgründen leider auch die letzte“, so der 73-Jährige. Ute Sudbrink ist bei der Blutspende auf beiden Seiten aktiv: Zum einen hilft sie bei den Blutspenden, andererseits spendete sie jetzt auch selbst zum 60. Mal ihr Blut. „Es tut mir auch gesundheitlich einfach gut“, betont die 75-Jährige.

Die Ortsvereins-Vorsitzende Sylvia Draber und ihre Helfer Tabea Karwehl und Brigitte Detlefsen dankten den langjährigen Spendern mit kleinen Präsenten.

kau

Hattorf. Am Mittwochnachmittag war es im Heinenkamp zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem die Insassen der beiden beteiligten Pkws verletzt wurden. Die Fahrzeuge waren so schwer beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten.

17.12.2015

Einbrecher in Fallersleben: In der Nacht zu Dienstag war das Schreibwaren- und Geschenkelädchen mit Postagentur und Backshop an der Mozartstraße das Ziel – schon zum zweiten Mal in diesem Jahr. Die Polizei hofft auf Zeugen.

16.12.2015

Sandkamp. Die Stadt schiebt dem Wilden Parken an der Stellfelder Straße in Sandkamp einen Riegel vor. Dutzende Poller sollen künftig verhindern, dass Fahrzeuge auf den Grünstreifen abgestellt werden.

15.12.2015