Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Forstgemeinschaft lud ein: Exkursion für Waldbesitzer
Wolfsburg Fallersleben Forstgemeinschaft lud ein: Exkursion für Waldbesitzer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:26 10.10.2014
Infos für Waldbesitzer: Bezirksförster Ingo Delion sprach mit den Mitgliedern der Forstbetriebsgemeinschaft Fallersleben über das Thema „Der Waldbau und seine Möglichkeiten.“
Anzeige

Vorsitzender Dirk Schütte begrüßte am Rittergut Martinsbüttel die rund 50 Teilnehmer und dankte Delion für die Ausrichtung der forstlichen Exkursion. Der Rahmen diente dazu, den in der FBG organisierten Privatwaldbesitzern an verschiedenen Waldbildern die betrieblichen Möglichkeiten des naturnahen Waldbaues zu erläutern. Delion stellte anhand unterschiedlichster Forstsorten und Baumarten seine aktuellen Arbeiten vor.

Weiterentwicklung von Nadelholzbeständen in struktureiche Mischbestände, Waldschutz in geschädigten Eichenbeständen, neue Wälder durch Natursaaten und Wertholzerhaltung waren die Hauptthemen. Bei sonnigem Herbstwetter rundete ein gemeinsames Grillen die Veranstaltung gelungen ab. „Besonderer Dank gilt allen helfenden Händen und den Betrieben, die Ihre Wälder für diese Rundreise zur Verfügung gestellt haben“, betonte Schütte.

„Gerne wollen wir nächstes Jahr wieder los“ kündigte Delion an. Dann wird eine Exkursion in den nordöstlichen Revierteile rund um Wolfsburg zum Thema „Laubhölzer und deren Aufforstungen“ angeboten.

  • Mehr Infos zur Arbeit der FBG Fallersleben gibt es unter www.lwk-niedersachsen.de/Forstwirtschaft.

Hattorf. Beim Abbiegen von der Kreisstraße 83 auf die Krugstraße in Hattorf übersah am Vormittag die 37 Jahre alte Fahrerin eines VW Golf Cabrio den VW Polo einer 62-jährigen Frau aus Lehre.

07.10.2014

Fallersleben. Verkaufsoffene Sonntage gibt es in Wolfsburg mittlerweile viele. Doch der Kartoffel-Sonntag genießt in Fallersleben nach vielen Jahren immer noch eine Sonderstellung. Am Sonntag, 12. Oktober, lädt die Fördergemeinschaft Blickpunkt von 12 bis 17 Uhr zum Bummeln und Shoppen ein. Die Stände entlang der Meile öffnen sogar von 11 bis 18 Uhr.

06.10.2014

Hattorf. Da war die Überraschung bei vielen Hattorfern groß, als es gestern Morgen an der Tür klingelte. Draußen standen die Kinder der DRK-Kita Hattorf. Im Rahmen ihrer Festwoche zum 20-jährigen Bestehen, sammelten sie Gemüse. Am Donnerstag soll daraus eine leckere Suppe gekocht werden.

09.10.2014
Anzeige