Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Förderverein lädt zum Schlachtefrühschoppen ein
Wolfsburg Fallersleben Förderverein lädt zum Schlachtefrühschoppen ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:59 19.10.2017
Schlachtefrühschoppen bei der Feuerwehr: Die Veranstaltung steigt wieder in der Fahrzeughalle.  Quelle: Archiv
Anzeige
Fallersleben

 Musikalisch untermalt wird die Veranstaltung wieder von der Feuerwehrkapelle aus Adelheidsdorf im Landkreis Celle. Im vergangenen Jahr konnte die Wehrführung rund 180 Gäste in der Fahrzeughalle begrüßen. Sie rechnet auch in diesem Jahr wieder mit zahlreichen Gästen. Ortsbrandmeister Tim Freier weist in diesem Zusammenhang auf die Umstellung von Sommer- auf Winterzeit hin und bittet die Gäste darum, dies bei der Anreise zu bedenken.

Die Spenden kommen diesmal der Erhaltung der historischen Handdruckspritze aus dem Jahr 1894 zugute. Das handbetriebene Löschgerät war zuletzt beim Handdruckspritzenwettbewerb im August im Einsatz. „Aufgrund ihres Alters sind immer wieder kleinere Reparaturen und Instandhaltungsmaßnahmen erforderlich. Sie sollen durch die Spenden finanziert werden“, sagt Feuerwehr-Pressewart Jürgen Koch. Eintrittskarten können zum Preis von 13 Euro am Veranstaltungstag im Feuerwehrhaus erworben werden.

Von der Redaktion

Mehr Parkplätze wünschen sich die Politiker für Fallersleben, bisher wurden aber viele Vorschläge des Ortsrats durch die Verwaltung abgelehnt oder ignoriert. Jetzt gibt es einen neuen Vorstoß für die Bahnhofstraße.

18.10.2017

Nach rund 30 Jahren will die TSG Mörse ihre sechs Tennisplätze erneuern und so die Weichen für die Zukunft stellen: Ein neuer, verharzter Untergrund könnte auch Möglichkeiten für Rollstuhltennis oder Basketball bieten. Noch wartet der Verein auf Förder-Zusagen von Stadt und Land.

21.10.2017

Nach über 20 Jahren geht es jetzt endlich los: Die ersten Arbeiten für den Geh- und Radweg zwischen Almke und Hehlingen entlang der L 290 haben begonnen. Zum offiziellen Startschuss vor drei Wochen gab sich sogar Niedersachsens Wirtschaftsminister Olaf Lies die Ehre.

18.10.2017
Anzeige