Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Flüchtlinge kommen im Nordring unter
Wolfsburg Fallersleben Flüchtlinge kommen im Nordring unter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:50 17.02.2015
Der Nordring in Fallersleben: Leerstehende Wohnungen darf die Stadt ab März für Flüchtlinge nutzen.

„Meine Kollegen fragen mich schon immer, was mit den Wohnungen ist - einige von ihnen müssen über 300 Kilometer fahren, um zu VW zur Arbeit zu kommen, und würden gern eine der Wohnungen anmieten“, sagt Schmidt, der bereits seit anderthalb Jahren an dem Thema dran ist. Jetzt bekam er einen Brief von der VWI: Im März sollen 15 Flüchtlingsfamilien in den Nordring ziehen. „Wenn die Wohnungen nicht vermietet werden könnten, wäre das gar kein Problem für mich. Aber unter diesen Umständen ist das wirklich eine Frechheit!“ Gerade im Nordring gebe es kleinere, bezahlbare Wohnungen - in Wolfsburg echte Mangelware.

Die Nutzung durch Asylbewerber sei nur eine Zwischenlösung bis „längstens Februar 2016“, betont VWI-Sprecher Tobias Fruh. Denn voraussichtlich könne dann endlich die längst geplante Umbaumaßnahme beginnen. Und: „Zeitlich befristete Vermietungen, bei denen wir mit kleinen Renovierungsarbeiten kurzfristig Wohnungen zum Beispiel für Volkswagen-Mitarbeiter aus anderen Standorten zur Verfügung stellen, haben wir im Nordring durchgeführt und finden nach Bedarf und Möglichkeit auch weiterhin statt.“

kau

Fallersleben. Mit einer Aufforderung zum Tanz fing alles an: Edith und Oswald Kupski aus Fallersleben feiern heute ihre diamantene Hochzeit.

20.02.2015

Neindorf. Unfall bei Neindorf gestern Nachmittag: Der Fahrer (52) eines Audi verlor krankheitsbedingt die Kontrolle über seinen Wagen, dann rammte das Auto den Reifen eines entgegenkommenden Lasters. Der 52-Jährige, den die Retter bewusstlos bargen, wurde ins Klinikum eingeliefert.

17.02.2015

Mörse. Die TSG Mörse traf sich jetzt zur Jahreshauptversammlung. Neben zahlreichen Ehrungen gab es Vorstandswahlen. Die Mitglieder wählten Michael Voß erneut zum Vorsitzenden.

16.02.2015