Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Flucht ohne Beute: Einbruch in Gasthaus

Wolfsburg-Sülfeld Flucht ohne Beute: Einbruch in Gasthaus

Sülfeld. Ohne Beute blieben Einbrecher, die in der Nacht zu Donnerstag ins Gasthaus Sprenger in Sülfeld eingestiegen waren. „Vielleicht wurden sie überrascht“, sagt Polizeisprecher Thomas Figge.

Voriger Artikel
Große Partys: Ein Sommer voller bunter Feste
Nächster Artikel
Einweihung: Torschreiberhaus ist saniert

Ziel der Einbrecher: Wirt Alexandros Bougouridis zeigt die Spuren am Sparkasten im Gasthaus.

Quelle: Manfred Hensel

Laut Wirt Alexandros Bougouridis war es der zweite Einbruch, bei dem unbekannte Täter es auf den Sparkasten in der Gaststätte abgesehen hatten. In diesem Kasten deponieren Gäste Kleingeld, das dann auf ein gemeinsames Sparkonto eingezahlt wird. „Die Täter kamen einen Tag, bevor der Kasten geleert werden sollte - genau wie letztes Jahr“, so der Wirt. 2014 nahmen sie den Kasten mit, diesmal weist er Spuren eines versuchten Aufbruchs auf. In die Gaststätte gelangten die Täter, indem sie ein Fenster neben der Eingangstür aufbrachen.

Die Polizei sucht zwei Männer, die sich am Vorabend in der Gaststätte aufhielten. Sie kommen als Zeugen in Betracht. Beide waren Mitte 20 und unrasiert. Der eine war etwa 1,75 Meter groß und hatte eine Tätowierung auf dem rechten Oberarm. Er trug ein rotes Cap mit Stierkopf-Symbol. Der zweite Mann war 1,70 Meter groß und trug eine graue VW-Arbeitshose. Hinweise unter Tel. 05362/967000.

amü

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Fallersleben

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Fallersleben: Feuerteufel legt acht Brände