Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Feuerwehr zog Bilanz: Lob für die Jugendarbeit
Wolfsburg Fallersleben Feuerwehr zog Bilanz: Lob für die Jugendarbeit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:16 11.01.2016
Neindorf: Ehrungen und Beförderungen standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr. Quelle: Photowerk (bb)
Anzeige

Zu Beginn der Jahreshauptversammlung bedankte sich Ortsbrandmeister René Hoppe bei seinen Kameraden für ein erfolgreiches Jahr. 2015 musste die Wehr zu 19 Einsätzen ausrücken, davon sechs Brände. Im Besonderen betonte Hoppe die gute Zusammenarbeit mit den befreundeten Feuerwehren während der 173 Einsatzstunden. „Unser Dorf kann sich im Ernstfall auf eine starke und gut ausgebildete Truppe verlassen“, resümierte Hoppe. Ortsbürgermeister Hans-Ulrich Achilles lobte allen voran die „hervorragende Jugendarbeit“. 2015 bestand die Jugendfeuerwehr aus sechs Jungen und zwei Mädchen.

Für ihre 50-jährige Treue zeichnete Hoppe Heino Gehrke und Richard Gruba aus. Thomas Mendl, Henning Keune, Ingbert Boney und Wilhelm Schulze-Fischer wurden für 25 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Außerdem beförderte Hoppe Manuel Schmidt und Kevin Wolfgramm zu Feuerwehrmännern, Philipp Potrafke zum Oberfeuerwehrmann sowie Nicolas Sperling zum Hauptfeuerwehrmann. Ferner wurden Dennis Stolte (erster Hauptfeuerwehrmann), Mathias Kosch (Oberlöschmeister) sowie René Hoppe und Tobias Albrecht (Löschmeister) befördert.

klm

Almke. Der Saal der Gaststätte Fiore in Almke genügte dem Ansturm nicht: Einige Besucher verfolgten am Samstag auf Stehplätzen im Vorraum die musikalische Lesung mit Schauspieler Christian Bormann und Pianist Florian Ludewig. Guter Stimmung waren sie trotzdem - dafür sorgten kurzweilige Texte unter dem Titel „ich & die anderen“.

11.01.2016

Fallersleben. Grund zum Feiern hat die Fallersleber Siedlergemeinschaft: Am 26. Juni 1936 wurde sie gegründet - vor 80 Jahren. Ob und wo der runde Geburtstag gefeiert wird, stand allerdings bis zur Hauptversammlung am Samstag noch nicht fest.

10.01.2016
Fallersleben Wolfsburg-Fallersleben - Fahrt unter Drogeneinfluß

Ein 31-Jähriger Wolfsburger wurde am Samstag mit seinem Fahrzeug von Polizeibeamten angehalten und kontrolliert. Bei der Untersuchung bemerkten die Beamten körperliche Auffälligkeiten. Ein Urintest verlief positiv. Der Verdacht auf die Einnahme von Betäubungsmittel bestärkte sich. Die Weiterfahrt wurde untersagt.

10.01.2016
Anzeige