Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Feuerwehr übt Rettung von Verletzten

Wolfsburg-Fallersleben Feuerwehr übt Rettung von Verletzten

Fallersleben. Einen Ausbildungs- und Übungstag veranstaltet die Feuerwehr Fallersleben am Sonntag, 12. April, von 8 bis 17 Uhr am Feuerwehrhaus. Bereits zum vierten Mal wird das Team um Zugführer Olaf Koch und Gruppenführer Markus Schultze die Aktiven mit verschiedenen Einsatz-Szenarien fordern.

Voriger Artikel
Bau-Abschluss: Heute freie Fahrt auf dem Radweg
Nächster Artikel
470 Mitglieder: Jäger sind zufrieden

Feuerwehr Fallersleben: Beim Übungstag wird der Ernstfall geprobt, Zuschauer sind durchaus willkommen.

Quelle: Foto: Archiv

Ziel des Übungstages ist es, den Umgang mit technischem Gerät weiter zu verbessern und neue Geräte zu testen. So wird erstmals auch das „Stab-Fast“-System zum Einsatz kommen, das seit Kurzem bei der Feuerwehr Fallersleben verfügbar ist. Damit ist es möglich, schräg liegende Fahrzeuge nach Unfällen schnell zu stabilisieren und die Rettung von Personen leichter durchzuführen.

Neben Übungen im Rahmen der technischen Hilfeleistung wurden für den Übungstag auch verschiedene Objekte der klassischen Brandbekämpfung vorbereitet. Zuschauer sind gern gesehen, sollten aber aus Sicherheitsgründen den nötigen Abstand halten.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Fallersleben

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Fallersleben: Feuerteufel legt acht Brände