Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Feuerwehr feiert „Beachparty"

Wolfsburg-Fallersleben Feuerwehr feiert „Beachparty"

Fallersleben. Zur vorerst letzten großen Veranstaltung vor dem Beginn der Sanierungsarbeiten lädt die Fallersleber Feuerwehr am kommenden Samstag, 6. Februar, um 20 Uhr in den Saal des Hoffmannhauses ein. Unter dem Motto „Beachparty“ steigt der diesjährigen Feuerwehrball.

Voriger Artikel
Frischer Wind bei der AWO: Neue Tanzlehrerin
Nächster Artikel
Schwer verletzter 33-Jähriger erliegt Verletzungen

Bis morgen ist alles fertig: Passend zum Motto Beachparty hat der Festausschuss des Feuerwehrballs den Saal aufwändig dekoriert.

Quelle: Foto: Privat

Derzeit laufen die die letzten Vorbereitungen. Das Team um den Vorsitzenden des Festausschusses Friedrich Wandschneider hat keine Kosten und Mühen gescheut, um dem Saal ein entsprechendes Ambiente zu geben.

Die Vorbereitungen begannen bereits vor rund zwei Wochen. Im Feuerwehrhaus wurden Sonnen und Palmen ausgesägt und bemalt, Badelatschen ausgeschnitten und Schilfmatten vorbereitet. Ein Strandkorb wird als Hintergrund für Erinnerungsfotos dienen und die Rettungsschwimmer bekommen eine passende erhöhte Sitzposition, um den Nichtschwimmern im Saal schnell helfen zu können.

Der Kartenvorverkauf läuft. Aktuell sind 250 Karten verkauft. Für Kurzentschlossene gibt es noch Restkarten an der Abendkasse.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Fallersleben

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Premiere der neuen Eisshows in der Autostadt 2016