Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Feuerwehr Kästorf feierte 80. Geburtstag

Wolfsburg-Kästorf Feuerwehr Kästorf feierte 80. Geburtstag

Kästorf. Die Freiwillige Feuerwehr Kästorf feierte am Samstag ihren 80. Geburtstag. Geschenke, Gitarrenmusik und Gegrilltes gab es im Feuerwehrgerätehaus.

Voriger Artikel
Altstadtfest: Tausende feierten so friedlich wie nie
Nächster Artikel
Ladendieb fährt mit Fahrrad davon

80 Jahre Feuerwehr Kästorf: Zum Geburtstag gab es auch Spenden zur Unterstützung der ehrenamtlichen Arbeit.

Quelle: Britta Schulze

Die Feier fand in kleinem Rahmen statt. „Unser Feuerwehrhaus bietet nicht genug Platz für mehr Leute, aber ein neues Haus ist bereits in Planung“, sagte Ortsbrandmeister Michael Dudek. Die Öffentliche Versicherung schenkte der Kästorfer Wehr 100 Euro, der Ortsrat übergab 1000 Euro zum Geburtstag. „Das Geld wird für die Küchenerweiterung im neuen Gerätehaus verwendet“, so Dudek. Zu den Gratulanten gehörte Oberbürgermeister Klaus Mohrs. Er hob die Bedeutung des Ehrenamtes hervor.

Die Freiwillige Feuerwehr Kästorf wurde 1936 mit 22 Kameraden gegründet. Heute besteht sie aus 34 aktiven Mitgliedern. Seit 1982 gibt es auch eine Jugendfeuerwehr. Eine Kinderfeuerwehr ist im Gespräch. „Die wird es erst mit der Fertigstellung des neuen Feuerwehrgerätehauses geben. Das kann noch zwei Jahre dauern“, sagte Dudek.

Das Fest der Kästorfer Wehr hatte noch ein Highlight: drei Männer mit Gitarre. Martin Blohm spielte mit seinen Söhnen Jan und Nils spanische Lieder, zum Teil selbst komponiert. Für Nils Blohm war es die Feuertaufe, sein erstes öffentliches Gitarrenspiel. „Die Idee ist super, mal was anderes“, so Dudek. So feierten die Kameraden in Kästorf bis in den Abend.

kf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Fallersleben
Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

VW-Promi-Fahrsicherheitstraining

Was halten Sie von einem Handy-Warnsystem für Bürger?

Hier ist tierisch was los! Die WAZ hat eine neue Serie gestartet: „Mein Haustier“. Wer seinen Liebling gern in der Zeitung vorstellen möchte, hat jetzt die Gelegenheit dazu. mehr

Wolfsburg Plus - Das Wirtschaftsmagazin für Wolfsburg. Lesen Sie in der aktuellen Ausgabe: Auf der Waagschale! Über den schwierigen Prozess der Unternehmensbewertung. mehr