Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Feuerwehr: Brände, Unfälle und Hochwasser in Magdeburg

Wolfsburg-Fallersleben Feuerwehr: Brände, Unfälle und Hochwasser in Magdeburg

Fallersleben. Zu 111 Einsätzen rückte die Freiwillige Feuerwehr Fallersleben bislang im laufenden Jahr aus. Brände, Verkehrsunfälle und der Hochwasser-Einsatz in Magdeburg hielten die Einsatzkräfte 2013 in Atem.

Voriger Artikel
Zahngold: 12.000 Euro für „Wolfsburg hilft“
Nächster Artikel
Tennishalle: Ölgemälde von Manfred Thomas

Feuerwehr-Bilanz: 2013 gab es in Fallersleben etliche Einsätze wegen Unfällen (Foto links Erich-Netzeband-Straße) und einen Wohnungsbrand in der Straße Lange Stücke.

Quelle: Photowerk (mv, bs/Archiv)

Ortsbrandmeister Stephan Boger und Stellvertreter Tim Freier zogen am Mittwoch Bilanz.

„Der Einsatz im Magdeburg war der längste Einsatz für uns in der Nachkriegsgeschichte“, so Freier. Vom 6. bis 11. Juni halfen die Fallersleber im Kampf gegen die Elb-Fluten.

Groß waren auch die Einsätze im März beim Brand im Detmeroder Stufenhochhaus, im April beim Waldbrand im Hasselbachtal und im Sommer bei Flächenbränden bis hin nach Bahrdorf. Im Juni rückte die Wehr in die Straße Lange Stücke aus: Ein Wohnhausbrand erforderte sogar eine Nachtwache. Dabei kam auch die leihweise zur Verfügung gestellte Drehleiter zum Einsatz, die die Fallersleber brauchten, weil die eigene ausgedient hat. Ihre neue Drehleiter traf dann im Oktober ein.

Zwölf Müllcontainer brannten - weniger als in den Jahren zuvor. Aber, so Freier: „Wir haben viele Verkehrsunfälle, besonders innerorts.“ Die Erich-Netzeband-Straße habe sich 2013 als Schwerpunkt herausgestellt.

Aktuell zwingt eine Baustelle die Einsatz-Fahrzeuge zu einem Umweg: Der Schmutzwasserkanal wurde erneuert - und dabei auch die Beton-Abdeckplatte direkt vor der Feuerwehr-Ausfahrt. „Sie muss noch aushärten“, so Boger.

Nächstes Jahr hört Hubert Möller nach 33 Jahren als Kassenwart auf. Bei der Jahreshauptversammlung (18. Januar) könnte sein Stellvertreter Norman Thonig sein Nachfolger werden. Weitere Termine: Feuerwehrball (1. Februar), Übungstag (April) und Tag der offenen Tür (September).

mbb

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Bundesliga: VfL Wolfsburg - Hertha BSC Berlin 2:3