Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Feuer im Asylheim: Mobile Herdplatte brannte

Wolfsburg-Fallersleben Feuer im Asylheim: Mobile Herdplatte brannte

Fallersleben. Feuer im Asylheim in der Hafenstraße in Fallersleben: Gestern Abend brannte es in der Küche der Flüchtlingsunterkunft. Verletzt wurde niemand und der Schaden hält sich ebenfalls in Grenzen.

Voriger Artikel
Radweg „Aller-Hoheit“ eingeweiht
Nächster Artikel
VfB-Oktoberfest steigt diesmal an zwei Tagen!

Feuerwehreinsatz im Asylheim in der Hafenstraße: Die Kräfte löschten eine brennende Herdplatte.

Quelle: Britta Schulze

Gegen 21.10 Uhr alarmierte der Sicherheitsdienst der Unterkunft die Feuerwehr: Aus der Küche drang dichter Qualm. Der Grund: Auf dem angeschalteten Elektroherd stand eine mobile Herdplatte, die offenbar vergessen wurde wegzuräumen. Die heiße Herdplatte entzündete das mobile Kochfeld. „Der verschmorte Kunststoff hat zu einer starken Rauchentwicklung geführt“, sagt Feuerwehr-Einsatzleiter Uwe Frobart. Die Berufsfeuerwehr erhielt Unterstützung von der Freiwilligen Feuerwehr Fallersleben, auch die Ehmer waren alarmiert, wurden dann aber nicht benötigt.

Als die Einsatzkräfte eintrafen, hatte der Sicherheitsdienst schon dafür gesorgt, dass alle Bewohner das Gebäude verlassen hatten. Nach dem Löschen lüftete die Feuerwehr gründlich durch, der Schaden ist gering und die Küche kann weiterhin genutzt werden.

jes

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Fallersleben

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr