Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Feuer: Nachbarn halfen beim Ausräumen
Wolfsburg Fallersleben Feuer: Nachbarn halfen beim Ausräumen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 31.01.2016
Feuerwehr-Großeinsatz in der Fallersleber Altstadt: Es brannte in einer Praxis in der Westerstraße. Quelle: Gero Gerewitz
Anzeige

„Ich hoffe, dass ich sechs Wochen wieder öffnen kann.“ „Das Mausekind“ befindet sich im Erdgeschoss des Brandhauses, Löschwasser drang ins Geschäft ein: „Wir mussten ganz schnell meine Sachen heraustragen“, berichtet Bönnen. „Nachbarn, Polizei, Feuerwehr - alle haben mit angepackt. So eine Hilfsbereitschaft finde ich toll.“ Auch „Chocolata“ ist im Erdgeschoss: „Aber das Wasser lief nur ins Lager“, berichtete Verkäuferin Marion Münnich. „Den Laden können wir normal öffnen.“

Für Nachbarin Angela Kummer (Drogerie) eine „Selbstverständlichkeit“: „Mein Mann hat gelbe Säcke besorgt und das ‚Karfunkel‘-Team Kartons.“ Auch für Stefanie Ponto-Bodner (Karfunkel) war es selbstverständlich zu helfen. In ihrem Geschäft hat sie jetzt alle Waren aus „Das Mausekind“ vorübergehend untergebracht. „Unsere eigenen Waren stehen jetzt etwas dichter zusammen“, sagt sie lachend. Und wird dann ernst: „Wir hatten Angst, dass die Flammen auf andere Häuser übergreifen.“

Die hatte auch Karl-Heinz Trunk: Der Verwalter des Brandhauses wohnt direkt nebenan: „Ich saß gerade auf meiner Terrasse, als ich plötzlich die Flammen in der Küche gesehen habe.“ Er sei sofort heraus gerannt, um zu helfen. „Natürlich habe ich Angst um meine Wohnung gehabt. Aber die Feuerwehr war zum Glück schnell da.“

bis

Fallersleben. Feuer mitten in der  Altstadt! Mittwochabend brannte es in einem Geschäftshaus in der Westerstraße, Flammen schlugen aus dem Küchenfenster einer Praxis im ersten Stock. Das Gebäude wurde evakuiert, zwei Bewohner aus der Dachgeschosswohnung mussten das Haus verlassen. Die Straße wurde gesperrt.

27.01.2016

Fallersleben. „After Work Concerts“ nennt sich die neue Konzertreihe der Fallersleber Michaelis-Kirchengemeinde. Jazz und Pop nach Feierabend stehen dabei im Mittelpunkt - den Auftakt machen Géza Gál‘s Jazztime am Freitag, 5. Februar.

27.01.2016

Fallersleben. Weit über 100 Bürger nutzten gestern Abend die Chance, die Zukunft Fallerslebens mitzugestalten. Der Ortsrat, der Blickpunkt und die WMG hatten zu diesem ersten Workshop eingeladen. Ziel sind eine Standortanalyse für den Stadtteil und Handlungsempfehlungen.

26.01.2016
Anzeige