Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Fallersleber Weihnachtszauber steigt am Schloss

Viele Einrichtungen beteiligen sich Fallersleber Weihnachtszauber steigt am Schloss

Bald ist es so weit: Zum „Weihnachtszauber“ am Fallersleber Schloss lädt der Kultur- und Denkmalverein vom 25. bis 27. November ein. „Das Hoffmann-von-Fallersleben-Museum wird als Kooperationspartner an allen drei Tagen des Marktes geöffnet sein“, freut sich Vereinsvorsitzende Bärbel Weist.

Voriger Artikel
Schüler liefen 12.328 grüne Meilen
Nächster Artikel
Polizei sucht Beetle-Fahrerin als wichtige Unfallzeugin

Draußen Buden und Geselligkeit, drinnen Kunsthandwerk: Der Fallersleber Weihnachtszauber bietet wieder drei Tage lang ein buntes Programm im und am Schloss.

Quelle: Boris Baschin

Fallersleben. Auch andere Vereine sind beteiligt, zum Beispiel die Fördervereine des Gymnasiums Fallersleben und der Grundschule Sülfeld, die Hoffmann-Gesellschaft, der Aktivspielplatz Fallersleben-Ost, das Jugendzentrum „Forsthaus“ und der Heimatverein. Im Rahmen des lebendigen Adventskalenders, der am 1. Adventssonntag am Schlosshof Station macht, sind auch Kirchengemeinden Michaelis und St. Marien eingebunden.

Zum Markt gehört einiges an Vorbereitung: Hunderte von kleinen Lichtern wollen die Initiatoren am Brückengeländer, an den Hütten und an Bäumen befestigen, um für ein festliches Ambiente zu sorgen. Im historischen Sichtfenster wird das Märchen „Rotkäppchen und der Wolf“ szenisch dargestellt. „Diese Märchen-Dekoration ist sowohl während des Weihnachtsmarktes als auch schon in der Woche davor zu bestaunen“ verspricht Weist.

In den Hütten, in den Räumen des Schlosses und auch im Jugendzentrum Forsthaus gibt es dann am ersten Adventswochenende Kunstgewerbe, Handarbeiten und Handwerk.

Auch an das leibliche Wohl und ans Kulturprogramm ist gedacht. Weihnachtsmann und Märchentanten haben ihr Kommen zugesagt, Jagdhornbläserchor, Chöre der Kita am Schloss und der St.-Marien-Kita aus Sülfeld sowie aus den Grundschulen beider Orte, der Fallersleber Frauenchor und - erstmals - die Wolfsburger Chorgemeinschaft sind mit dabei. Außerdem werden ein Bläserquintett und das Original Weihnachtsmann-Orchester der Siebenbürger spielen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Fallersleben

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Premiere der neuen Eisshows in der Autostadt 2016