Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Fallersleber Feuerwehr freut sich über Zuwachs

Wolfsburg-Fallersleben Fallersleber Feuerwehr freut sich über Zuwachs

Fallersleben. Die Freiwillige Feuerwehr Fallersleben ehrte engagierte und treue Mitglieder auf ihrer Hauptversammlung am Samstag im Hoffmannhaus. Die Zahl der Aktiven ist 2012 auf 102 angewachsen.

Voriger Artikel
Fallersleber feierten das 90-jährige Bestehen
Nächster Artikel
Wieder Einbruch ins Bahn-Gebäude

Die treuesten und aktivsten Mitglieder wurden am Samstag bei der Jahreshauptversammlung geehrt und befördert.

Quelle: Photowerk (mv)

Auch Förderer kamen hinzu. Ortsbrandmeister Stephan Boger - später zum Hauptbrandmeister befördert - begrüßte am Samstag 215 der jetzt mehr als 800 Mitglieder. Ortsbürgermeisterin Bärbel Weist würdigte den Mut der Aktiven. Kritik gab‘s aber auch: „Das Ehrenamt wird nicht gut genug gefördert. Dadurch kommt es zu Personalengpässen“, so Boger.

Für herausragende Leistungen ernannte die Feuerwehr Theodor Lehning zum Ehrenmitglied. Die meisten Dienststunden hatten David Rohrig, Philipp Modzelenski und Jörg Jäger.

- Weitere Ehrungen: Georg-Wilhelm Schreiber (55 Jahre aktiv), Rolf Hungerland (50 Jahre) sowie Uwe Behn, Klaus Wieczorek und Friedrich Wandschneider (40 Jahre). 25 Jahre dabei: Ralf Kulak und Markus Schultze.

- Beförderungen zur Feuerwehrfrau bzw. zum Feuerwehrmann: Alina Koch, Phil K., Jan Pietsch, Dustin Kühn. Oberfeuerwehrmann: Christopher Decker und Lars Paluch; Hauptfeuerwehrmann: David Rohrig. Hauptlöschmeister: Lars Hartmann; Oberlöschmeister: Tim Bastian Freier.

135 Einsätze und 80 Übungen hatte die Wehr 2012 - nach der Versammlung ging‘s weiter: Gestern um 8.30 Uhr brannte ein Papiercontainer in der Beethovenstraße und gegen Mittag einer am Freibad.

klm

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Auf dieser Themenseite zur Landtagswahl 2017 in Niedersachsen finden Sie alle News, Informationen und Prognosen zu der Wahl des niedersächsischen Landtags. mehr