Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Fallersleben hofft auf viele Gäste beim Schützenfest

Wolfsburg-Fallersleben Fallersleben hofft auf viele Gäste beim Schützenfest

Fallersleben. Am Donnerstag geht‘s los: USK, Verwaltung und Ortsrat laden vier Tage lang zum Volks- und Schützenfest auf die Hoffmannwiese ein. Den Auftakt bildet der Kommers, an dem die Organisatoren laut Festausschuss-Chef Eckhard Krebs nochmals „herumgebastelt“ haben, um ihn wieder attraktiver zu machen.

Voriger Artikel
Fallersleben: Einbruch in Hol’AB-Getränkemarkt
Nächster Artikel
Speerträger vor: Traditionstrupp sucht Verstärkung

Am Donnerstag geht es los: Die Organisatoren des Fallersleber Volks- und Schützenfestes gaben gestern die letzten Details für die viertägige Sause bekannt.

Quelle: Boris Baschin

„Am Kommers hat schon Hoffmann von Fallersleben teilgenommen“, weiß Ortsbürgermeisterin Bärbel Weist. Eine Mischung aus Tradition und Moderne soll er diesmal sein: mit Fingerfood, Musik der Big Band Tappenbeck, Präsentation von Sponsoren per Leinwand und Überraschungen. Weist fordert auf, sich dafür „besonders schick“ zu machen - mit Abendgarderobe, Kostüm oder Jubiläums-T-Shirt des Heimat und Verkehrsvereins. Schützenkönigin Ulrike Köppe wirbt fürs Fest: „Je mehr man sich darauf einlässt, umso schöner ist es.“ Sascha Ehrhoff und Michaela Brinschwitz (Verwaltung) hoffen, dass alle Veranstaltungen vom 2. Bis 5. Juni von den Bürgern „so angenommen werden, wie die Vorarbeiten es verdienen“. Bisher wurden rund 180 Karten für Kommers und beide Frühstücke verkauft. Zum großen Umzug am Sonntag sind 25 Gruppen mit rund 600 Teilnehmern angemeldet.

Neu ist, dass Seniorennachmittag (jetzt Freitag) und Kinderfest (jetzt Samstag) den Platz getauscht haben. Das Programm bietet viele Höhepunkte, nun muss nur noch der Himmel mitspielen. „Wir suchen uns einfach eine Wetter-App aus, die Sonne zeigt“, hat Uschi Mrongovius (Ortsrat) beschlossen.

amü

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Fallersleben

Hier lesen Sie die Sonderveröffentlichungen von AZ und WAZ zu vielen interessanten Themen. mehr

Borth im Radio - der wöchentliche Talk mit WAZ-Chefredakteur Dirk Borth auf radio21

Dirk Borth, der Chefredakteur der Wolfsburger Allgemeinen ist jetzt jeden Freitag um 16.30 Uhr bei Radio21 zu hören. "Borth im Radio" - aktuelle Kommentare aus der Region. mehr

Ihre Tageszeitung auf dem Tablet lesen: Wir haben die besten Geräte, das passende Zubehör und tolle Angebote! Lassen Sie sich jetzt unverbindlich im AZ/WAZ Media Store beraten. mehr

Fallersleben: Feuerteufel legt acht Brände