Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Fallersleben: Trattoria-Betreiber sucht Nachfolger
Wolfsburg Fallersleben Fallersleben: Trattoria-Betreiber sucht Nachfolger
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 18.11.2016
Sucht einen Nachfolger für sein Restaurant: Aus gesundheitlichen Gründen kann Lucio Pacifico seine Trattoria da Lucio in der Westerstraße nicht weiterführen. Quelle: Foto: Roland Hermstein
Anzeige
Fallersleben

Den Nachfolger sucht er möglichst bis Jahresende. Eine eigene Trattoria mit italienischen Gerichten - das war sein großer Traum. Der erfüllte sich im November 2015. Alles lief prima. „Unser Lokal ist immer gut gefüllt“, sagt seine Ehefrau Stefania, die ihren Mann unterstützt, wo es geht.

Doch dann passierte zum Jahreswechsel der schlimme Unfall in Italien: Eine Rakete explodierte auf Lucio Pacificos linker Hand. Mehrere Operationen und eine Hauttransplantation waren nötig. Acht Monate konnte er deshalb nicht in seinem Restaurant zupacken: Gläser spülen, Pfannen säubern - das ist nicht mehr so möglich wie früher.

Seine Frau hilft ihm zwar und die Öffnungszeiten der Trattoria wurden reduziert - trotzdem stand irgendwann fest: „Wir wollen die Trattoria abgeben“, sagt Stefania Pacifico. Eigentlich läuft der Pachtvertrag noch bis 2018.

  • Wer Interesse hat, sollte sich unter Telefon 05362/9381989 melden.
Fallersleben Deckenplatte löste sich - Untersuchungen laufen - Hallenbad Sandkamp ist geschlossen

Das Hallenbad in Sandkamp ist vorerst geschlossen. In der Nacht zu Montag fiel im Bereich des Schwimmbeckens eine Leichtbaudeckenplatte herunter. Die Stadt schloss am Montag das Bad, auch am Dienstag ist es noch dicht.

14.11.2016
Fallersleben Fallersleben: Tolles Lichterfest auf Aktivspielplatz - Laternenumzug mit 400 Teilnehmern

Strahlende Gesichter beim Elternverein des Aktivspielplatzes in Fallersleben: Er verband am Wochenende erstmals seit zehn Jahren das Lichterfest wieder mit einem Laternenumzug - es wurde ein Riesenerfolg.

14.11.2016

Eine schönere Bestätigung für all die Mühen im Vorfeld gibt es doch gar nicht: Der Sülfelder Projektchor gab am Samstag in der Ehmer St.-Ludgeri-Kirche ein gemeinsames Konzert mit dem Männerchor Fallersleben-Sülfeld-Ehmen - vor vollem Haus. Jetzt möchte der Projektchor ein festes Ensemble werden.

13.11.2016
Anzeige