Menü
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung| Ihre Zeitung aus Wolfsburg
Anmelden
Fallersleben Fallersleben: Schüler liefen für den guten Zweck
Wolfsburg Fallersleben Fallersleben: Schüler liefen für den guten Zweck
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:32 19.09.2012
United Kids Foundation: 380 Kinder der Grundschule Fallersleben liefen am Mittwoch in der SoccaFive-Arena Runden für den guten Zweck. Quelle: Foto: Manfred Hensel

Die Volksbank, Initiator der United Kids Foundations, ist von der Resonanz begeistert. „Wir sind mit Teilnehmerzahl mehr als zufrieden“, sagt Thomas Fast, Leiter der Direktion Gifhorn. „Wir können mit der Aktion Schulen, Kinder und deren Familien erreichen - nur so können wir erfolgreich sein.“ Das Ziel: Mädchen und Jungen früh zu zeigen, dass es gut ist, sich zu bewegen und gesund zu ernähren.

Der Lauf funktioniert so: Für jede Runde zahlt ein Sponsor aus der Familie einen vereinbarten Betrag. Jede Schule soll 1500 Euro zusammenbekommen. Ein Unternehmen, das sich die Schulen selbst suchen, verdoppelt die Summe. Die 3000 Euro gehen dann an die RTL-Spendenmarathon-Aktion. Als Belohnung wird ein Gesundheits- oder Sportprojekt der Schulen finanziert. Das kann die Bezahlung eines Übungsleiters sein oder eines Ernährungs-Workshops. Wert: mindestens 6000 Euro.

Die Fallersleber Schüler waren gestern fleißig. Leonie aus der 4a drehte 29 Runden, Samuel aus der 4c sogar 31. „Die Kinder sind hochmotiviert“, freut sich Sportlehrer Guido Appel.

syt